Unternehmen

Kooperation für den digitalen Gesundheitsmarkt

30.06.2022 - Atos kooperiert mit der GITG AG, dem Experten für SAP im deutschen Gesundheitswesen.

Gemeinsam unterstützen die beiden Unternehmen Kliniken und Trägerorganisationen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse – beispielsweise der elektronischen Patientenakte. Mit dieser Zusammenarbeit ergänzt Atos sein bestehendes Portfolio im Bereich Krankenhausmanagement um das GITG Knowhow im Bereich SAP-Klinikinformationssysteme. 

„Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitsmarktes erfordert aufgrund seiner Komplexität ein hohes Maß an Fachwissen”, sagt Dr. Jörg Stein, Leiter des Healthcare Marktes bei Atos Zentraleuropa . „Die Zusammenarbeit mit GITG bietet unseren Kunden im Krankenhaussektor eine einzigartige Kombination einerseits aus dem SAP S/4-Implementierungs-Know-how von Atos und andererseits dem fundierten Wissen von GITG im Bereich der spezifischen SAP-Anwendungen für das Gesundheitswesen.”

„Durch die Verbindung mit Atos können wir unseren Marktzugang erweitern”, sagt Prof. Dr. Wilken Möller, GITG. „Unsere gemeinsamen Kunden profitieren von einem umfassenden Portfolio und ganzheitlichen Serviceangeboten.”

Atos verfügt über langjährige Erfahrung im digitalen Gesundheitsmarkt. Mehr als 10.000 Healthcare & Life Science Experten erwirtschaften mehr als 1,3 Mrd. Euro Umsatz weltweit. Das Portfolio umfasst übergreifende Technologien wie Cloudcomputing, Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit sowie Lösungen speziell für die Gesundheitsbranche wie interoperable Klinik-Plattformen und Lösungen für die Remote-Überwachung.

Die GITG AG wurde 2002 gegründet und verfügt als Partner der SAP über eine hohe Expertise in der betriebswirtschaftlichen Anwendungsberatung, im Geschäftsprozessmanagement sowie in der Systemintegration und Technologieentwicklung.

Kontakt

Atos

Theodor-Althoff-Str. 47
45133 Essen
Deutschland

+49 201-4305-0

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus