Unternehmen

Kostenloses Webinar online: Patientendaten sicher digital austauschen

25.08.2020 -

Digitale Lösungen bieten im Gesundheitswesen erst dann einen Mehrwert, wenn sie Mitarbeiter bei deren Kernaufgaben entlasten und Patientendaten verlässlich gegen unberechtigte Zugriffe sowie menschliche Fehler in der Kommunikation absichern.

Dabei müssen sie nicht nur die Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllen, sondern vor allem auch hohe Ansprüche an die Benutzerfreundlichkeit. Wie sich all das kombinieren lässt, haben die Datenschutzexperten Elisa Matschke und Oliver Kiefer von ZIVVER kürzlich in einem Webinar aufgezeigt.

Das Webinar gibt Einblicke in zentrale Herausforderungen und wirksame Ansätze für den sicheren digitalen Austausch von datenschutzrelevanten Informationen bei der Kommunikation mit und über Patienten. Als Gastsprecher ergänzt Balthasar von Hohenthal seine Expertise als Geschäftsführer von Krankenhaus.de. In einem Interview gibt zudem Thomas Kleemann, IT-Leiter im Klinikum Ingolstadt, Erfahrungswerte aus der Praxis weiter, wie etwa bei der Übermittlung von SARS-CoV-2 Befunden als H7-Nachricht per gesicherter Mail Submission an das Gesundheitsamt. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Aufnahme des Webinars nun online kostenlos auf Abruf zur Verfügung gestellt.

Kontakt

ZIVVER GmbH

Wittestraße 30K
13509 Berlin

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus