Personalia

Krankenhaus Bad Arolsen: Anne Bülling ist neue Geschäftsführerin

10.04.2018 -

Anne Bülling ist seit Anfang April die neue Geschäftsführerin des Krankenhauses Bad Arolsen. Sie übernahm die Position von Dr. Günter Peters, der die Klinik als Interims-Geschäftsführer seit August vergangenen Jahres leitete. Die 50-jährige Volljuristin hat zuletzt das Personalmanagement des Brüderkrankenhauses und des St.-Marien-Hospital Marsberg geleitet. Davor war sie mehrere Jahre Stellvertretende Leitung des Zentralbereichs Personal der Gesundheit Nordhessen (GNH) und Handlungsbevollmächtigte für die Seniorenwohnanlagen SWA Kassel.

„Anne Bülling bringt eine hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Erfahrung in Klinikverbünden mit. Wir halten sie für die ideale Besetzung, um die weitere Entwicklung des Krankenhauses Bad Arolsen voranzutreiben“, sagte GNH-Vorstandsvorsitzender Karsten Honsel zur Begrüßung der neuen Geschäftsführerin.

Anne Bülling hat nach dem Abitur in Warburg an der Universität Bielefeld Rechtswissenschaften studiert. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen arbeitete sie zunächst fünf Jahre als Rechtsanwältin in Kanzleien in Bad Meinberg und Paderborn mit dem Schwerpunkt Arbeits-. Vertrags- und Verwaltungsrecht. Von 2002 bis 2010 leitete sie das Referat Personal und Recht im Managementservice Zentrale Dienste im St. Johannisstift Evangelisches Krankenhaus Paderborn, bevor sie als Stellvertretende Personalleiterin zur GNH kam.

 

Kontakt

Gesundheit Nordhessen

Mönchebergstr. 48 E
34125 Kassel
Deutschland

+49 561 980 0
+49 561 980 6870

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus