Personalia

Krankenhaus Nordwest: Thorsten Götze erhält außerplanmäßige Professur

06.05.2022 - Priv. Doz. Dr. med Dr. med habil. Thorsten Oliver Götze wurde von der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main die akademische Bezeichnung „außerplanmäßiger Professor“ verliehen.

Prof. Götze verfasste seine kumulative Habilitationsschrift zum Thema „Prognostic factors in surgical therapy of incidental gallbladder carcinoma” und erhielt hiermit 10/2014 die Venia Legendi und den Titel Privatdozent durch die Goethe-Universität Frankfurt. Forschungsprojekte bspw. der DFG und der Deutschen Krebshilfe im Bereich klinischer Studien in den Entitäten Gallengangs- und Magenkarzinom, die Prof. Götze seit 2015 für das Krankenhaus Nordwest einwarb, haben u.a. zur Ernennung zu der Professur beigetragen.

Prof. Dr. Thorsten Götze ist stellvertretender Leiter des Instituts für Klinisch-Onkologische Forschung (IKF) des Krankenhauses Nordwest und Geschäftsführer des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen Frankfurt-Marburg (UCT) für den Standort Krankenhaus Nordwest.

Prof. Götze begann seinen beruflichen Weg am Ketteler-Krankenhaus in Offenbach im Jahr 2005. Dabei durchlief er die ärztliche Laufbahn vom Assistenzarzt über die Facharztausbildung zum Allgemein- Viszeral- und speziellen Viszeralchirurgen am Ketteler-Krankenhaus und den Dr. Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden bis zum Sektionsleiter und Oberarzt, bevor er schließlich 2015 die stellvertretende Leitung am IKF-Krankenhaus Nordwest übernahm. Seine bereits damalige Expertise in der Onkologie führte ihn ans Krankenhaus Nordwest, zu den national, wie international renommierten Experten, Prof. Al- Batran und Frau Prof. Jäger.

Götze verfügt über langjährige Erfahrung in der onkologischen medikamentösen und onkologischen chirurgischen Therapie sowie in der Leitung und Durchführung onkologischer Studien.

Götze ist mittlerweile ein renommierter Experte in der onkologischen Systemtherapie und Gutachter bei zahlreichen offiziellen Stellen auf diesem Fachgebiet. Sein besonderer Schwerpunkt liegt in der Behandlung und Erforschung bösartiger Erkrankungen der Gallenblase. Er ist Mandatsträger der S3-Leitliniengruppe für Gallenblasenerkrankungen oder auch der DGHO-Onkopedia Leitlinie „Maligne biliäre Tumore Karzinome der Gallenwege und Gallenblase“. Er ist Mitglied der AIO-Leitgruppen „Hepatobiliäre Tumore“ sowie „Ösophagus-/ Magen-Karzinome“ als auch Reviewer und Editor namhafter internationaler Fachzeitschriften.

Kontakt

Krankenhaus Nordwest GmbH

Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt

+49 069/7601-1
+49 069/7601-3838

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus