Personalia

Lothar Zörb neuer Pflegedirektor am Universitätsklinikum in Gießen

05.12.2011 -

Lothar Zörb ist der neue Pflegedirektor am Universitätsklinikum in Gießen und damit insbesondere zuständig für über 1.200 Beschäftigten im Pflege- und Funktionsdienst am Standort.

Dr. Irmgard Stippler, die Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Christian Höftberger, der kaufmännische Geschäftsführer am Standort Gießen und Prof. Dr. Jens Peter Klußmann, der Ärztliche Direktor, informierten die Mitarbeiter, dass Lothar Zörb die Nachfolge des zum 30. September dieses Jahres ausgeschiedenen Pflegedirektors Torsten Rantzsch antritt und zeigten sich erfreut, einen sehr erfahrenen, hoch qualifizierten und seit 1975 eng mit dem Klinikum verbundenen Experten für diese wichtige Funktion gewonnen zu haben. Man freue sich auf die gemeinsame Arbeit mit Zörb und seinem Team.

Lothar Zörb kann auf eine lange Berufsbiografie am Universitätsklinikum zurück blicken, hat er doch 1975 seine Krankenpflegeausbildung in Gießen begonnen und erfolgreich absolviert. Es folgte die Fachweiterbildung Intensivpflege. 1989 wurde er Stationsleiter.

Berufsbegleitend begann er eine Pflegedienstleitungsausbildung in Göttingen an der Hochschule der DRK-Schwesternschaft. Danach ließ er sich zum Qualitätsmanager im Gesundheitswesen ausbilden und wurde im Jahr 2005 Pflegeabteilungsleiter. Dann in 2009 mit der neuen Führungsstruktur in der Pflege am Gießener Universitätsklinikum Pflegedienstleiter. Nach dem Weggang von Torsten Rantzsch übernahm er bis Ende November 2011 zusammen mit der Pflegedienstleiterin der Kinderklinik, Helga Tröller, übergangsweise das Sprecheramt aller Pflegedienstleitungen und koordinierte deren Arbeit.

Lothar Zörb: „Eine gute Patientenversorgung am Universitätsklinikum schaffen wir nur gemeinsam: Ärzte, Pflege- und Funktionsdienst, Service und Verwaltung. Daran will ich mitwirken. Die Zufriedenheit unserer Pflegekräfte, ihre Förderung durch Personalentwicklung und die Gewinnung neuen Personals sind mir ein großes Anliegen in meiner Arbeit als neuer Pflegedirektor."

 

Kontakt

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Rudolf-Buchheim-Straße 8
35392 Gießen

+49 641 985 51020
+49 641 985 10109

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!