Personalia

Markgröninger Wirbelsäulenzentrum hat neuen Ärztlichen Direktor

22.11.2022 - Seit dem 1. November hat Privatdozent Dr. Marc Dreimann (49) das Amt des Ärztlichen Direktors des Wirbelsäulenzentrums von Dr. Christoph R. Schätz übernommen.

Dreimann war zuletzt Sektionsleiter der Wirbelsäulenchirurgie sowie Leiter des interdisziplinären Wirbelsäulenzentrums des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und hat sich während seines beruflichen Werdegangs zahlreiche Zusatzqualifikationen erlangt. Darüber hinaus hat er besondere Auszeichnungen wie das AO Spine Global Diploma Exam und das Excellence Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulen Gesellschaft erworben.

Seine Vision für Markgröningen ist es, die erreichte qualitativ hochwertige Patientenbehandlung in der Wirbelsäulenchirurgie fortzuführen und die Klinik auf diesem Niveau zu halten und stetig weiterzuentwickeln sowie die OKM auch in den wissenschaftlichen Fachkreisen stärker präsent zu machen. Außerdem möchte er die Bereiche onkologische Wirbelsäulenchirurgie, komplexe Halswirbelsäulenchirurgie und endoskopische Chirurgie noch stärker ausbauen und weitere Alleinstellungsmerkmale gewinnen. „Die wichtigste Grundlage für meine Arbeit ist eine hohe Zufriedenheit bei den Patienten und den Zuweisern“, so Dr. Marc Dreimann.

Kontakt

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Posilipostr. 4
71640 Ludwigsburg

+49 7141 99 90
+49 7141 99 60919

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus