Unternehmen

medimex und BOWA gehen strategische Partnerschaft ein

22.11.2012 -

medimex und BOWA gaben im Rahmen der Medica 2012 ihre strategische Partnerschaft für Deutschland bekannt. BOWA ist ein deutscher Hersteller von elektrochirurgischen Geräten und Zubehör. medimex ist spezialisiert auf die Vermarktung exklusiver Produkte.

medimex, eine hundertprozentige Tochter der AMEFA GmbH steht für Qualität und Wirtschaftlichkeit von innovativen Produkten im Gesundheitswesen. Über ein flächendeckendes Händlernetz, mit mehr als 300 Außendienstmitarbeitern, erreicht die medimex GmbH alle Krankenhäuser, MVZs und niedergelassenen Ärzte in Deutschland.

Die neue HF-Gerätegeneration von BOWA zeichnet sich laut Unternehmensangaben unter anderem durch eine neuartige, intuitive Bedienung dank eines Touch-Displays oder auch der Plug 'n' Cut- Technologie mittels RFID-Chips aus.

Diese Technologie identifiziert kompatible, angeschlossene Instrumente und dokumentiert den gesamten Einsatz. Dadurch wird eine höchstmögliche Prozesssicherheit gewährleistet.

Dr. Thomas Kröber, Geschäftsführer der BOWA-electronic GmbH & Co. KG erklärt, dass durch die strategische Partnerschaft mit medimex die Kundennähe und die Servicequalität erhöht werden. Basierend auf den geänderten Rahmenbedingungen ist das Ziel mit Hilfe der Kooperationspartner einen neuen Standard in der HF-Chirurgie zu implementieren sowie die Marktanteile auszubauen.

Marcus H. Simon, Geschäftsführer der medimex GmbH begründet die Entscheidung: "Um unser Produktportfolio mit exklusiven Marken für den OP-Bereich auszubauen, haben wir uns nach intensiven Recherchen und Bewertungen auf die Firma BOWA als Partner festgelegt. Ein reines Nachahmerprodukt hätte nicht zu unserer Philosophie 'Starke Marken haben starke Partner!' gepasst".

Zum 1. Januar 2013 startet die Kooperation der beiden Unternehmen

Ab Anfang Januar wird über den medizinischen Fachhandel sowie die Produktspezialisten von medimex und BOWA das neue Produktportfolio in den Markt gebracht. Allen Kunden stehen dann flächendeckend qualifizierte Ansprechpartner zur Verfügung um die neue HF-Technologie kennen zu lernen.

 

Kontakt

medimex GmbH

In den Fritzenstücker 9–11
65549 Limburg

+49 6431 7302 300
+49 6431 7302 235

medimex GmbH

In den Fritzenstücker 9–11
65549 Limburg

+49 6431 7302 300
+49 6431 7302 235

BOWA-electronic GmbH & Co. KG

Heinrich-Hertz-Straße 4–10
72810 Gomaringen

+49 7072 6002 0
+49 7072 6002 33

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus