Unternehmen

Michael Speiser übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung von Olympus Deutschland

02.05.2011 -

Michael Speiser, 43, bisher Geschäftsführer des Bereiches Medical Systems, wird zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Olympus Deutschland GmbH berufen. Speiser verantwortet ab April 2011 zusätzlich die Bereiche Consumer, Mikroskopie sowie Finanzen und Administration und leitet in seiner Funktion die Regionen Deutschland/Österreich/Schweiz (D/A/CH). Er folgt damit auf Frank Drewalowski, 46, der ab sofort als Geschäftsführer die Abteilungen Medical Systems & Micro-Imaging Solutions bei der Olympus Europa Holding GmbH verantwortet.

Michael Speiser ist seit 2005 bei Olympus, wechselte 2008 von Österreich nach Hamburg, wo er die Geschäftsführung des Bereiches „Medical Systems" der Olympus Deutschland GmbH übernahm. Speisers beruflicher Hintergrund liegt im Anlagenbau und Projektgeschäft. So wurde unter seiner Führung bei Olympus der Bereich ‚Systemintegration‘ weiter ausgebaut. Mit strukturierten Prozessoptimierungen im Krankenhaus-Alltag und Hightech-Lösungen für die Ausstattung von Operationssälen und endoskopischen Untersuchungsräumen hat er maßgeblich dazu beigetragen, Olympus erfolgreich im Markt zu etablieren.

Die Olympus Deutschland GmbH ist mit rund 500 Mitarbeitern die größte europäische Vertriebsorganisation innerhalb der Olympus Europa Holding GmbH. Das Hamburger Tochterunternehmen verantwortet den Vertrieb der gesamten Produktpalette des Opto-Digital-Spezialisten. Dazu gehören die Bereiche Consumer Products (analoge und digitale Kameras inkl. Zubehör, Ferngläser, Audio Recorder und professionelle Sprachaufzeichnungs-systeme), Medical Products (Flexible und Starre Endoskopie), Mikroskopie und Industrial Products (industrielle Endoskopie, Mikroskopie, Hochgeschwindigkeits-Kamerasysteme und zerstörungsfreie Prüfung).

Kontakt

Olympus Deutschland GmbH

Wendenstraße 20
20097 Hamburg
Deutschland

0800 200 444-274

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus