Unternehmen

Mit gemeinsamen Zielen strategisch erfolgreich

29.09.2020 - Industriepartnerschaften brauchen Business Cases, die den zu erwartenden Nutzen darstellen und die Wirtschaftlichkeit von Investitionen abbilden.

Je nach Größe, Einzugsgebiet und Spezialisierung variieren die strategischen Ziele von Krankenhäusern erheblich. Sie reichen von Wirtschaftlichkeit und Qualität über medizinische Exzellenz bis hin zu Mitarbeiterbindung und Patientenzufriedenheit.

Die Zusammenarbeit mit einem Industrieunternehmen bietet Krankenhäusern die Möglichkeit, Handlungsspielräume zu erweitern und sich im Gesundheitsmarkt stärker zu positionieren. Dafür müssen Partnerschaftsmodelle jedoch individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sein und sich an konkreten Erfolgskriterien orientieren, sagt Heiko Borwieck, Health Systems Leader Deutschland, Philips GmbH Market DACH. Denn nur so können sie einen optimalen Effekt auf die strategischen Kernbereiche haben. Ein Business Case stellt den zu erwartenden Nutzen dar und bildet die Wirtschaftlichkeit der Investitionen ab.

Kontakt

Philips GmbH Market DACH

Röntgenstraße 22
22335 Hamburg
Deutschland

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!