Bauen, Einrichten & Versorgen

Modernisieren mit Stil

14.12.2021 - Das Lichtrufsystem Concento Care von Tunstall verbessert das Wohndesign und optimiert Pflegeabläufe in Altenheimen und Einrichtungen für betreutes Wohnen.

Im Brennpunkt von Kostendruck, fehlenden Mitarbeitern und wachsenden Anforderungen an die Qualität der Pflege leistet ein Lichtrufsystem wie Concento Care einen wichtigen Beitrag, smarte Technologie mit modernem Wohndesign zu verbinden. Tunstall bringt mit seiner Position als einer der Marktführer auf dem Gebiet der Rufanlagen beste Voraussetzungen für diese Aufgabe mit.

Designqualität ist Lebensqualität
Bei modernen Pflegeeinrichtungen geht es um mehr als zukunftsfähige Funktionalität: Gutes Produktdesign bietet nicht nur eine intuitive Bedienung, sondern steigert auch die Attraktivität der Räume. Durch die Kooperation mit Busch-Jaeger gelingt Concento Care ein stilvolles Design, das zu einem Stück Wohnkomfort und Lebensqualität beiträgt und dafür gleich mehrfach ausgezeichnet ist: mit dem Design Plus powered by Light+Building-Award, dem German Design Award und dem internationalen Good Design-Award. Vier Designserien ermöglichen eine individuelle Gestaltung.

Sicherheit und Freiräume schaffen
Das Lichtrufsystem des Herstellers schafft Sicherheit und Freiräume auch bei den Pflegeabläufen und entlastet so das Personal. Perfekt umgesetztes Produktdesign erlaubt auch weniger technik-affinen Personen die Nutzung der vielseitigen Funktionen. Um die Abläufe jederzeit flexibel an die gegebene Situation anzupassen, können nach Bedarf Pflegegruppen erstellt und Informationen zielgerichtet zugeordnet werden. Frei gestaltbare Anzeigetexte sorgen gleichzeitig für die umfassende Weitergabe aller relevanten Informationen.

Vielfältige Sensorsysteme ermöglichen die Auswertung der gesundheitlichen Situation von Patienten ohne Personalaufwand. Für zusätzliche Sicherheit besteht mit einem ergänzenden Fürsorgesystem die Möglichkeit, in die flexibel gestaltbaren Sensorsysteme Funksender zu schalten, die beim Verlassen von definierten Bereichen Alarm geben. Beim Intercom-Einsatz optimiert die exzellente Sprachqualität die Kommunikation zwischen Bewohnern und Personal. Die Anforderungen steigen – aber auch die Möglichkeiten.
 
Kostenfreundlich und zukunftssicher
Die Umstellung auf Concento Care bleibt stets kostenfreundlich: Bei der Neuinstallation kann die alte Kabelinfrastruktur beibehalten werden. Auch in alten Gebäuden werden die neuen digitalen Geräte in das vorhandene Leitungssystem integriert. So wird eine Modernisierung ohne Staub und Dreck im laufenden Betrieb möglich und entspricht durch Kooperation mit Partnerfirmen automatisch den komplexen Anforderungen.

Durch seinen modularen Aufbau lässt sich das System stets mit geringem Aufwand aktualisieren und erweitern. Bei Neuinstallation ist die Konnektivität zu kommenden volldigitalen Ausbaustufen bereits auf Systemebene eingebunden und gesichert.

 

Kontakt

Tunstall GmbH

Orkotten 66
48291 Telgte
Deutschland

+49 2504 701 0
+49 2504 701 499

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus