Unternehmen

Monitore und Displays von TOTOKU gehen zu JVC KENWOOD

27.08.2013 -

Mit Wirkung vom 1. Juli 2013 hat JVC KENWOOD die Informationstechnologie-Sparte von TOTOKU übernommen, zu der auch der Bereich der medizinischen Monitore und Displays gehört.

Die Lösungen von TOTOKU bestechen durch eine hochauflösende Darstellung und decken eine große Bandbreite an Anwendungen ab. JVC KENWOOD verspricht sich durch die Übernahme Synergien in der Entwicklung und im Vertrieb mit den eigenen Lösungen und Produkten.

„Für unsere Kunden verändert sich durch die Übernahme nichts. Auch wird der Markenname TOTOKU weiter Bestand haben", stellt Marcel Herrmann, Marketing Manager Medical Displays bei TOTOKU, klar. „Die Kompetenz im Bereich der medizinischen Displays und Monitore liegt bei uns, dort wird sie auch bleiben. Vielmehr profitieren unsere Kunden künftig von der ausgewiesen Expertise der Techniker von JVCKENWOOD im Bereich des Ultra-High-Definition. So können wir gemeinsam unsere Lösungen weiter verbessern."

 

Kontakt

Totoku EMEA

Jakob-Krebs-Straße 124
478777 Willich

+49-2156 4949 0
+49-2156 4949 49

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!