Personalia

Neu am Vivantes Klinikum Kaulsdorf: Dr. Martin Franz

12.08.2016 -

Zum 15. August wird Dr. Martin Franz neuer Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie im Vivantes Klinikum Kaulsdorf. Er tritt die Nachfolge von Dr. Margarita Metzger an, die in den Ruhestand geht.

Dr. Martin Franz ist ein geborener Berliner, der immer in der Hauptstadt lebte und arbeitete. Zuletzt war er bei den DRK Kliniken Berlin (Westend und Mitte) tätig, bei denen er 2001 auch ins Berufsleben startete. Es folgten verschiedene Hospitationen in anderen Krankenhäusern.

Dr. Martin Franz, Chefarzt der Klinik für Anästhesie: „Ich höre von allen Seiten, dass die Kaulsdorfer Anästhesisten ein „tolles Team“ sind. Darum freue ich mich besonders auf die neue Aufgabe und die für mich neuen Mitarbeiter. Ich möchte helfen, dass wir nicht nur fleißig unsere Arbeit tun, sondern auch eine Menge Freude an der Medizin haben.“

Schon während der Facharztausbildung begeisterte sich Dr. Franz für die Regionalanästhesie, weil sie Patienten ermöglicht, nach teils großen Operationen nahezu oder sogar gänzlich schmerzfrei und wach zu sein. Der Ultraschall, der mittlerweile auch in der Intensivmedizin genutzt wird, revolutionierte die Anästhesie weiter.

Die Sonografie ermöglicht schnelle Richtungsentscheidungen in der Akuttherapie, sodass manchmal auch ohne teure, aufwändige oder invasive Untersuchungen zielgerichtet gehandelt werden kann.

 

Kontakt

Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Aroser Allee 72-76
13407 Berin

+49 30 13011 0
+49 30 13011 1302

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus