Personalia

Neue Doppelspitze in der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist

07.07.2020 -

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist stellt sich in der Führungsspitze breiter auf.

Ab 1. Juli steigt Alexandru Cazan als stellvertretender Direktor der Stiftung und weiterer Geschäftsführer der Unternehmen Krankenhaus Nordwest, Hospital zum Heiligen Geist, Fachärztezentrum Frankfurt GmbH sowie Hospital-Service & Catering GmbH ein. Er wird zusammen mit der Direktorin und Vorsitzenden der Geschäftsführung Dr. Rafaela Korte die Stiftung und ihre Unternehmen künftig als Doppelspitze leiten.

Mit dem neuen Managementmodell richtet die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ihre Führungsstuktur neu aus, um die Herausforderungen im Gesundheitswesen erfolgreich zu meistern sowie dem positiven Entwicklungsprozess und dem stark gewachsenen Aufgabenspektrum Rechnung zu tragen. „Ich freue mich, dass die Leitung der Stiftung und die Geschäftsführung für unsere Einrichtungen ab Juli mit einer Doppelspitze besetzt sein werden“, betont Stefan Majer, Stadtrat und Senior des Pflegamts der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist. „Ich bin überzeugt davon, dass Herr Cazan in enger Zusammenarbeit mit Frau Dr. Korte die strategische Ausrichtung der Stiftung und ihrer Einrichtungen weiter stärken wird", so Majer.

„Mit Herrn Cazan konnten wir einen erfahrenen Krankenhausmanager gewinnen“, freut sich Dr. Rafaela Korte auf die tatkräftige Unterstützung durch ihren neuen Kollegen, der ihr aus der gemeinsamen Zeit bei der BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH bereits vertraut ist. „Die Stiftung und die Unternehmen werden davon profitieren, dass wir diese Herausforderungen nun gemeinsam angehen können“, betont Dr. Korte mit Blick auf die zunehmend komplexeren Anforderungen im Krankenhausmanagement sowie die anstehenden Investitionen in die Infrastruktur und die Weiterentwicklung der baulichen Zielplanung.

Alexandru Cazan studierte Betriebswirtschaft in Paderborn und Trier und spezialisierte sich früh auf das Management von Einrichtungen im Gesundheitswesen. In den letzten 15 Jahren konnte der 40-jährige Krankenhausmanager in Führungspositionen verschiedener Kliniken Erfahrungen sammeln und war darüber hinaus mehrere Jahre in einem auf die Krankenhausbranche spezialisierten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen tätig. Zuletzt hatte er die Position als Kaufmännischer Direktor und Prokurist an der BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH inne.

Alexandru Cazan sagt zu seinem Start: „Ich danke dem Aufsichtsrat für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Die Zukunft der Stiftung mitzugestalten, ist eine Herausforderung, die ich gerne annehme. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit mit Dr. Rafaela Korte, den Führungskräften und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

Kontakt

Stiftung Hospital zum Heiligen Geist

Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt am Main

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus