Personalia

Neue Geschäftsführung der Asklepios Kliniken Bad Tölz

28.11.2019 -

Johann Bachmeyer, Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Bad Tölz, wird das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen und eine neue berufliche Herausforderung übernehmen.

Sein Nachfolger wird Felix Rauschek, der aktuell die Asklepios Klinik Burglengenfeld führt und zum 1. Dezember in die Geschäftsführung in Bad Tölz eintreten wird. Er begann im Jahr 2009 bei Asklepios als Trainee, arbeitete später als Klinikmanager und leitet die Asklepios Klinik Burglengenfeld seit nunmehr vier Jahren. Neue Geschäftsführerin in Burglengenfeld wird zum selben Zeitpunkt Kathrin Hofstetter werden. Sie ist seit 2016 Klinikmanagerin in Burglengenfeld, nachdem sie zuvor zwei Jahre lang ebenfalls das Asklepios-Trainee-Programm durchlaufen hatte.

Wechsel in der Geschäftsführung der Asklepios Kliniken Bad Tölz. Von links: Johann Bachmeyer, Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Bad Tölz, Dr. Joachim Ramming, Asklepios Regionalgeschäftsführer Bayern, Felix Rauschek, ab Dezember neuer Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Bad Tölz.

„Ich danke Herrn Bachmeyer für die ausgezeichnete Arbeit, bedauere sein Ausscheiden und wünsche ihm bei seiner künftigen Aufgabe viel Erfolg“, sagt Marko Walker, COO der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA. Bachmeyer, der seit 2006 bei Asklepios ist, hatte mehrere Positionen als Geschäftsführer inne, zuletzt in Bad Tölz. „Mit Frau Hofstetter und Herrn Rauschek rücken zwei junge Führungskräfte nach, die aber bereits mehrjährige Erfahrung im Management von Krankenhäusern und in unserem Unternehmen haben“, so Walker weiter.

Felix Rauschek ist 36 Jahre alt, stammt aus München und studierte an der Universität Innsbruck Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Management Accounting und Strategische Unternehmensführung. Zwischenzeitlich war Herr Rauschek Trainee bei der aufs Gesundheitswesen spezialisierten Unternehmensberatung A.T.Kearney, bevor er 2009 ebenfalls als Trainee bei Asklepios begann. Seit Mai 2015 war er Geschäftsführer der Asklepios Klinik Burglengenfeld. In dieser Zeit hat er das Haus erfolgreich restrukturiert und nach vielen Jahren wieder auf einen wirtschaftlich erfolgreichen Kurs gebracht. „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Felix Rauschek und wünsche Ihm schon jetzt einen guten Start in Bad Tölz“, betont Dr. Joachim Ramming, Asklepios Regionalgeschäftsführer Bayern.

 

Kontakt

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

Schützenstraße 15
83646 Bad Tölz

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!