IT & Kommunikation

Neue Studie von AWS beleuchtet digitalen Wandel in Europa

20.09.2022 - Im Jahr 2021 präsentierte die Europäische Kommission Ziele und Wege für den digitalen Wandel in Europa bis 2030 – den digitalen Kompass.

Das unabhängige Beratungsunternehmen Public First hat im Auftrag von Amazon Web Services (AWS) untersucht, welche Rolle Cloud Computing bei der Realisierung dieser Pläne spielt und wie weit deren Umsetzung in Europa bereits fortgeschritten ist. Es schätzt, dass mit dem Erreichen der Ziele in Deutschland eine Bruttowertschöpfung von über 800 Milliarden Euro denkbar wäre – und ganze 55 Prozent hiervon vom Einsatz von Cloud Computing abhängen. 

Diese und weitere Ergebnisse der Untersuchung wurden in dem Report „Unlocking Europe's Digital Potential“ zusammengefasst. Als Teil dieser Studie betrachtete Public First auch den Digitalisierungs-Fortschritt in Deutschland.

Einen Überblick und Einordnungen finden Sie in dem deutschsprachigen Blogbeitrag unter folgendem Link: https://www.aboutamazon.de/news/amazon-web-services/aws-unterstuetzt-deutschland-bei-seinem-digitalen-wandel

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus