16.08.2010
NewsUnternehmen

NEXUS AG: Weiteres Wachstum und Ergebnissprung im ersten Halbjahr 2010

Die im Prime Standard notierte NEXUS AG, Villingen-Schwenningen, hat im ersten Halbjahr 2010 einen Umsatz von € 20,7 Mio nach € 18,8 (+10,1%) und ein verbessertes Vorsteuerergebnis von rund € 1,6 Mio. nach € 981.000 im Vorjahr erzielt (+ 60,6%).

Das EBITDA verbesserte sich von € 3,36 Mio. auf € 4.07 (+21,0%) und das Periodenergebnis um 88,2% von € 849.000 auf € 1,6 Mio. Das zweite Quartal schloss mit einem Umsatz von € 10,4 Mio. nach € 9.3 Mio. im Vorjahr (+11,7%) und einem um 73,4% verbesserten Vorsteuerergebnis von € 749.000 (Vorjahr € 432.000).

Weiterhin erfreulich entwickelte sich der Umsatz im Bereich Healthcare Software, der in den ersten sechs Monaten um rund 11,1% auf € 18,5 Mio. (Vorjahr € 16,7 Mio.) angestiegen ist. Der Auslandsanteil am Konzern-Umsatz betrug im ersten Halbjahr 38,6% nach 35,7% im Vorjahr. Der Bereich Healthcare Service erzielte im ersten Halbjahr 2010 einen Umsatz von € 2.22 Mio. nach € 2,16 Mio. (+2,7%) in den ersten sechs Monaten des Vorjahres.

Der operative Cash Flow liegt mit € 5,4 Mio. rund 50% über dem Vorjahresniveau (Vorjahr € 3,6 Mio.). Zum 30. Juni 2010 wies die Bilanz des NEXUS AG liquide Mittel und Wertpapiere in Höhe von € 13,9 Mio. aus, denen keine wesentlichen Finanzverbindlichkeiten gegenüberstehen. Die Eigenkapitalquote belief sich auf 78,5%.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.