Aus den Kliniken

Patientenhaus vom Universitätsklinikum Mannheim für Low-Care-Bereich

26.04.2011 -

Patientenhaus vom Universitätsklinikum Mannheim für Low-Care-Bereich. Dem gestiegenen Bedürfnis der Patienten nach Komfort trägt das am Universitätsklinikum Mannheim errichtete „Patientenhaus“ Rechnung. Dort werden seit Oktober jene Patienten untergebracht, deren Bedarf an Krankenpflege dies zulässt, weil er unter dem auf einer Normalstation liegt. Bei dem im Oktober bezogenen Gebäude handelt es sich nicht um ein Patientenhotel, denn hier ist die Patientenunterbringung eine Leistung der Krankenkassen und erfolgt über Fallpauschalen. Serviceangebote können gegen Zuzahlung genutzt werden.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!