Peter Asché ist IT- Klinik-Unternehmensführer des Jahres 2012

Hohe Auszeichnung für Peter Asché: Der Kaufmännische Geschäftsführer des Universitätsklinikums Aachen und Pressesprecher des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) wurde als „Unternehmens/-Klinikführer des Jahres hinsichtlich Business-IT Alignement" geehrt. Der Initiativ-Rat der Initiative für Unternehmensführung und IT-Management in der Gesundheitswirtschaft (IuiG) würdigte damit sein Engagement für Projekte der Entscheiderfabrik.

Peter Asché hat als Pate die diesjährigen Projekte „Mobility Solutions für das Fallakten-Portal FallAkte Plus auf der Basis von Soarian Integrated Care" und "Risiko- und Potentialanalysen anhand von Geo- und Marktdaten für ein strategisches Konzernmanagement in der Gesundheitswirtschaft" begleitet und gefördert. Er hat damit für sein Universitätsklinikum einen Nutzen stiftenden Wertbeitrag der IT erreicht. Darüber hinaus wirken diese Projekte auch als Beispiele für andere Krankenhäuser.

Die Entscheiderfabrik ist eine Arbeits- und Kommunikationsplattform zur Förderung des optimalen Einsatzes von Informations- und Medizintechnik in deutschen Krankenhäusern. Im Mittelpunkt stehen jährlich fünf ausgewählte Praxisprojekte, die 5 IT-Schlüssel-Themen. Sie werden von IT-Fachleuten der Krankenhäuser, IT-und Medizintechnikfirmen sowie Beratungsunternehmen gemeinsam umgesetzt und intensiv nach außen kommuniziert. Der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands, in dessen Präsidium Peter Asché als Pressesprecher Mitglied ist, unterstützt von Beginn an die Initiative.

Die fünf Projekte des jeweiligen Jahres werden im Entscheider-Event ausgewählt. Auch für den Termin am 6. und 7. Februar 2013 in Düsseldorf gibt es bereits zahlreiche Vorschläge, die vor den Fachleuten aus Krankenhäusern, Firmen und Beratungsunternehmen vorgestellt und begründet werden müssen. Im Laufe des Jahres arbeiten dann die Projektgruppen intensiv an ihren Themen. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Medica und des Deutschen Krankenhaustages im November präsentiert und diskutiert.

 

Kontaktieren

Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands VKD
Oranienburger Str. 17
10178 Oran Berlin
Telefon: +49 30 288859 12
Telefax: +49 30 288859 15

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.