01.01.2010
NewsUnternehmen

Produktpipeline gefüllt

Das Unternehmen curasan investiert in zukünftiges Wachstum und beschließt trotz der Finanzmarktkrise ein technologisches Investitionsprogramm von rund 1 Mio. €. Ziel des Investments ist, die Forschungs- und Entwicklungs- sowie die Produktionskapazitäten deutlich auszubauen und modernere Verfahrenstechniken zu integrieren. Zu diesem Zweck wird das Frankfurter Produktions- und Entwicklungszentrum in größere Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des bisherigen Standorts verlegt. Der Umzug soll schrittweise bis Mitte nächsten Jahres erfolgen. „Die Vielzahl der Produkte, die in der nächsten Zeit zur Marktreife gelangen, erfordern diesen Schritt, um die künftigen Vertriebspartner ausreichend beliefern zu können", erläutert der Vorstandsvorsitzende Hans Dieter Rössler.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.