Personalia

Prof. Dr. Georg Gosheger: neuer Präsident der Musculo-Skeletal Oncology Society E.M.S.O.S.

Direktor der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie als erster Deutscher an der Spitze

08.06.2016 -

Der Direktor der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie des UKM (Universitätsklinikum Münster), Prof. Dr. Georg Gosheger, ist zum Präsidenten der Europäischen Gesellschaft für Tumoren des Bewegungsapparates (European Musculo-Skeletal Oncology Society E.M.S.O.S.Musculo-Skeletal Oncology Society/E.M.S.O.S.) gewählt worden.

Auf dem jährlichen Kongress der Gesellschaft, der in diesem Jahr in Nantes (Frankreich) stattfand, wurde Gosheger von den Delegierten zum Präsidenten bis einschließlich 2018 bestimmt.

Die E.M.S.O.S ist eine interdisziplinäre Gesellschaft von Tumororthopäden, Pathologen, Onkologen, Kinderonkologen und Strahlentherapeuten. Sie besteht seit 1987 und hat 152 Mitglieder aus 28 europäischen Ländern. Parallel zum Wissenschaftskongress wird jährlich auch ein begleitendes Symposium speziell für Pflegende von tumorerkrankten Kindern und älteren Menschen ausgerichtet.

Gosheger ist der erste deutsche Orthopäde, der an der Spitze der Gesellschaft steht. Für seine Präsidentschaft hat er sich zum Ziel gesetzt, die in Deutschland erfolgreich umgesetzte Zertifizierung der Tumor-Behandlung auf sämtliche europäische Tumorzentren auszuweiten.

Kontakt

Universitätsklinikum Münster

Domagkstr. 5
48149 Münster
Deutschland

+49 251 83 0
+49 251 83 569 60

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus