Personalia

Prof. Dr. Hartmut Vatter leitet die Neurochirurgie des Universitätsklinikums Bonn

05.10.2012 -

Prof. Dr. Hartmut Vatter ist neuer Direktor der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Bonn. Sein Spezialgebiet ist die Behandlung spontaner Hirnblutungen, wie der aneurysmatischen Subarachnoidalblutung, die ein lebensbedrohlicher Notfall ist und deren Symptomatik einem Schlaganfall ähnelt.

Sein akademisches Augenmerk legt Prof. Vatter dabei unter anderem auf mögliche Strategien, derartige Blutungen zu verhindern oder die Schwere des Verlaufes zu verbessern. Ziel dabei ist immer, das Risiko einer Hirnschädigung zu senken und damit die zum Teil dramatischen Folgen für die Patienten zu reduzieren. Der langjährige Klinikdirektor Prof. Dr. Johannes Schramm übergab jetzt feierlich sein Amt an seinen 44-jährigen Nachfolger, der zuvor Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor an der Neurochirurgischen Klinik der Universität Frankfurt war.

Die Klinik für Neurochirurgie am Bonner Universitätsklinikum ist das größte neurochirurgische Zentrum in NRW und zählt zu den größten in Deutschland. 34 Operateure führen in vier, gerade modern sanierten OP-Sälen 2.700 Eingriffe pro Jahr durch. Die Klinik ist bereits seit Jahren für die Tumor- und Wirbelsäulenchirurgie als Kompetenzzentrum hervorragend etabliert und ist weltweit eines der führenden Zentren für Epilepsiechirurgie. Zusätzlich zu diesen Schwerpunkten will Prof. Vatter jetzt sein Spezialgebiet „Neurovaskuläre Chirurgie", also die chirurgische Behandlung von Gefäßerkrankungen des Gehirns und Rückenmarks, als weitere große Säule in Bonn deutlich ausbauen. Dabei setzt er auch auf eine enge Zusammenarbeit mit der Neuroradiologie und Neurologie.

 

Kontakt

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

+49 228 73 0

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!