Personalia

Prof. Dr. Margit Fisch: erste Medizinerin der Urologie in Deutschland

27.02.2011 -

Prof. Dr. Margit Fisch: erste Medizinerin der Urologie in Deutschland. Mit Prof. Dr. Margit Fisch (47) wurde erstmals eine Medizinerin auf einen der 36 Lehrstühle für Urologie in Deutschland berufen. Sie übernimmt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) die W3 Professur für Urologie. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen e. V. beglückwünschen sie zu der Wahl durch die medizinische Fakultät des UKE und sehen darin ein zukunftsgerichtetes Signal an junge Ärztinnen und ihre Karrierechancen in der Urologie.

Prof. Fisch gilt als national und international renommierte Urologin. Ihre wissenschaftlichen und klinischen Schwerpunkte sind rekonstruktive Urologie, vor allem komplexe Harnableitungsverfahren und Harnröhrenrekonstruktion sowie die Kinderurologie.

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus