24.10.2017
NewsPersonalia

Prof. Nicole Eter neue Präsidentin der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOB)

Prof. Nicole Eter, Direktorin der Universitäts-Augenklinik Münster, wurde auf der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) in Berlin zur neuen Präsidentin ernannt. 

Prof. Eter ist damit die zweite Frau und erste Ordinaria an der Spitze der ältesten medizinischen Fachgesellschaft der Welt. In diesem Jahr konnte die DOG, deren Mitgliederzahl inzwischen die 7.000 überschritten hat, auf ihr 160-jähriges Bestehen zurückblicken. 

Bereits Ende September wurde Eter auch zur Vorsitzenden der Vereinigung Ophthalmologischer Lehrstuhlinhaber (VOL) gewählt, bei der sie zuvor zwei Jahre lang stellvertretende Vorsitzende war. 

Eter war bis 2010 an der Universitätsklinik Bonn tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Erforschung und Behandlung von Netzhauterkrankungen, insbesondere der altersabhängigen Makuladegeneration. Die Leitung der Klinik am Universitätsklinikum Münster (UKM) übernahm sie im Sommer 2010.

 

Kontaktieren

Universitätsklinikum Münster
Domagkstr. 5
48149 Münster
Deutschland
Telefon: +49 251 83 0
Telefax: +49 251 83 569 60

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.