Prof. Nikolaus Rajewsky erhält Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis

  • Prof. Nikolaus Rajewsky vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin ist der höchstdotierte deutsche Förderpreis, der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis, zuerkannt worden (Foto: privat).Prof. Nikolaus Rajewsky vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin ist der höchstdotierte deutsche Förderpreis, der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis, zuerkannt worden (Foto: privat).

Prof. Nikolaus Rajewsky vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin ist der höchstdotierte deutsche Förderpreis, der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis, zuerkannt worden. Das teilte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) am Donnerstag, den 8. Dezember 2011 mit.

Damit geht dieser Preis zum zweiten Mal an das MDC. 2002 hatte Prof. Carmen Birchmeier die Auszeichnung bekommen. Insgesamt erhalten zwei Wissenschaftlerinnen und neun Wissenschaftler den Preis. Sie wurden aus 131 Vorschlägen ausgewählt. Die mit bis zu 2,5 Mio. € dotierten Preise werden am 27. Februar 2012 in Berlin verliehen.

Nikolaus Rajewsky ist Professor für Systembiologie am MDC und an der Charité und wissenschaftlicher Leiter des „Berliner Instituts für Medizinische System Biologie" (BIMSB) am MDC. Die Systembiologie verbindet Molekularbiologie, Biochemie, Mathematik und Physik mit dem Ziel, komplexe Vorgänge des Lebens quantitativ zu erfassen und vorherzusagen. In seiner Forschung befasst sich Prof. Rajewsky unter anderem mit einer erst seit wenigen Jahren bekannten Gruppe von Genen, den microRNAs. Sie spielen, wie er experimentell und mit Hilfe der Bioinformatik zeigen konnte, eine wichtige Rolle bei der Generegulation, auch von Genen, die eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Krankheiten spielen. Damit eröffnet sich ein großer Bereich für die Entdeckung von Zielstrukturen für neuartige Therapieansätze.

 

Kontaktieren

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin
Germany
Telefon: +49 30 9406 0
Telefax: +49 30 9494161

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.