Unternehmen

Rein EDV und MeDiSol verschmelzen zur Rein Medical

22.09.2011 -

Die Rein EDV GmbH gründete vor 12 Jahren die Geschäftseinheit MeDiSol und vertreibt seitdem Befundmonitore des japanischen Herstellers Totoku. In die Geschäftseinheit MeDiSol wurden in den Folgejahren die Erfahrungen und das Wissen aus den Bereichen Industrielösungen und PC-Systeme eingebracht.

Im Jahr 2004 entstanden die ersten in Eigenregie entwickelten medizinischen All-In-One-Computer und Monitore. Mit der ISO 13485-Zertifizierung wurden 2009 endgültig die Weichen gestellt, um sich ganz auf den Medizinmarkt auszurichten.

Heute sind die Produkte unter der Marke VIEWMEDIC im Markt bekannt und geschätzt. Die VIEWMEDIC Produkte werden am Standort Willich entwickelt und produziert.

Vorort fließen die Erfahrungen aus dem Medizin- und Industriebereich zusammen. In den letzten Jahren wurden neben den elektro- und konstruktionstechnischen Entwicklungs-Teams die Technische Redaktion und Regulatory Affairs erweitert.

Ziel der Umfirmierung ist eine international verständliche Markenarchitektur und die deutliche Position im Medizinmarkt: Rein Medical GmbH ist das Unternehmen und VIEWMEDIC die Produktmarke.

In enger Zusammenarbeit mit den Tochtergesellschaften Rein Medical AG (Schweiz), Rein Medical System SA (Spanien) und dem neuen Vertriebsbüro in Finnland, werden die Märkte in Europa und Übersee weiter ausgebaut.

Die Bereiche Industrielösungen und PC-Systeme werden zukünftig von Rein Industrial GmbH betreut.

 

Kontakt

Rein Medical GmbH

Jakob-Krebs-Straße 124
47877 Willich

+49 2156 4949 0
+49 2156 4949 49

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!