08.10.2019
NewsPersonalia

RKH Kliniken - Regionaldirektor Matthias Ziegler verlässt die RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim

  • Matthias Ziegler Foto: Regionale Kliniken Holding RKH GmbHMatthias Ziegler Foto: Regionale Kliniken Holding RKH GmbH

Matthias Ziegler, Regionaldirektor der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim, verlässt das Unternehmen Anfang nächsten Jahres, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Der Gemeinderat in Esslingen hat Ziegler am Mittwoch zum neuen Geschäftsführer des städtischen Klinikums Esslingen gewählt.

Nach seiner Krankenpflegeausbildung und Weiterbildung zum Anästhesie- und Intensivpfleger war er von 2000 bis 2006 stellvertretender Pflegedirektor der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim. Anschließend übernahm Ziegler die Leitung der Abteilung Unternehmensentwicklung und Qualitätsmanagement in den RKH Kliniken, bevor er seit 2010 die Position des Regionaldirektors begleitete. Während seiner Amtszeit als Regionaldirektor wurden von Ziegler wesentliche konzeptionelle und bauliche Weiterentwicklungen in den RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim vorangetrieben. Neben seiner Funktion als Regionaldirektor ist er Geschäftsführer von zwei Tochtergesellschaften der RKH Kliniken, der MVZ Klinikum Ludwigsburg gGmbH und der RadioOnkologicum MVZ GmbH, sowie der QuMiK GmbH, einem Verbund aus zwölf Trägergesellschaften aus Baden-Württemberg mit 35 Krankenhäusern zur gemeinsamen Erarbeitung von Projekten im Bereich Medizin, Pflege, Qualität und Management.

Professor Dr. Jörg Martin, Geschäftsführer der RKH Kliniken, bedauert Zieglers Weggang sehr. „Mit Herrn Ziegler verlieren wir eine erfolgreiche und hochkompetente Führungspersönlichkeit, welche die hervorragende Entwicklung der RKH Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim in den letzten Jahren maßgeblich mitgestaltet und begleitet hat“, so Martin. Er hinterlasse eine große Lücke und es werde nicht leicht werden, diese Stelle adäquat und in so kurzer Zeit zu besetzen.

 

Kontaktieren

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg
Telefon: +49 7141 99 90
Telefax: +49 7141 99 60919

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.