Aus den Kliniken

Sana Kliniken AG legt Geschäftsbericht 2014 vor

20.04.2015 -

Im Geschäftsjahr 2014 konnte die Sana Kliniken AG ihren langjährigen Wachstumskurs erneut bestätigen. Das geht aus dem aktuellen Sana Geschäftsbericht hervor, der heute veröffentlicht wurde. Mit einem Konzernumsatz von 2.155,5 Millionen Euro wurde eine Steigerung von 7,1 Prozent erzielt.

Unter Bereinigung der Effekte aus der Veräußerung von Kliniken ist das Nettowachstum erneut zweistellig (10,4 Prozent). Seit 2000 beträgt die durchschnittliche Wachstumsrate 15,8 Prozent.

2014 haben die Sana Kliniken mit 5,1 Prozent ein weit überdurchschnittliches organisches Wachstum im stationären Kerngeschäft erreicht. Die Patientenzahlen sind in nahezu allen Konzernkliniken deutlich gestiegen. Insbesondere das größte Haus des Verbundes, das Sana Klinikum Offenbach, hat sein Leistungsangebot ausgebaut und liegt deutlich über dem Sanierungsplan.

„Unsere Maßnahmen im Rahmen der zahlreichen Projekte zur Verbesserung des Leis-tungsangebotes, der Qualität und der Patientenorientierung zeigen Wirkung", so Dr. Michael Philippi, Vorstandsvorsitzender der Sana Kliniken AG. „Bei allen Anforderungen, die aus der aktuellen Gesetzgebung zu erwarten sind, fühlen wir uns gut gerüstet."

„Wir blicken optimistisch auf das laufende Geschäftsjahr", so Dr. Philippi weiter. „Die Sana Kliniken sind ein starker Verbund mit sicheren Zukunftsperspektiven." Das bestätigen auch die beiden neuesten Akquisitionen: Die Sana Kliniken Leipziger Land mit ihren beiden Standorten in Borna und Zwenkau sowie die Polikum Holding GmbH mit vier Medizinischen Versorgungszentren in Berlin und Leipzig gehören seit dem 1. Januar 2015 ebenfalls zur Sana Kliniken AG.

 

Kontakt

Sana Kliniken AG

Oskar-Meester-Str. 24
85737 Ismaning

+49 89 678204 0
+49 89 678204 179

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!