Aus den Kliniken

Sana Kliniken AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2015

09.05.2016 -

Als einer der größten Gesundheitsanbieter Deutschlands sieht sich die Sana Kliniken AG in einer aktiven und führenden Rolle. Der neue Geschäftsbericht 2015, zeigt, wie die Kliniken im Sana Verbund in den zentralen Gestaltungsfeldern unterwegs sind, um die berechtigten Erwartungen ihrer Patienten an Leistungsangebot, Sicherheit, Qualität und Hygiene zu erfüllen und als Arbeitgeber attraktiv zu sein.

Dass diese Strategie aufgeht, unterstreichen die Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres. Die Sana Kliniken AG konnte ihren langjährigen Wachstumskurs erneut bestätigen. Mit einem Konzernumsatz von 2.329,2 Millionen Euro wurde eine Steigerung von 8,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis erzielt. Seit 2000 beträgt die durchschnittliche Wachstumsrate 15,3 Prozent. Insgesamt schenkten 2,2 Millionen Patienten den Sana Kliniken 2015 ihr Vertrauen.

„Die konsequente Auseinandersetzung mit Leistungsangebot, Qualität, Patientensicher-heit und Hygiene ist die zentrale Aufgabe“, sagte Dr. Michael Philippi, Vorsitzender des Vorstandes der Sana Kliniken AG. „Wir machen es gut, können es aber morgen noch besser machen. Prozesse, Strukturen und Ergebnisse bei Medizin, Pflege und Hygiene gehören auf den Prüfstand. Dabei sind Ärzte, Pflegekräfte und Kaufleute gleichermaßen gefordert.“ Erfolgreich seien Krankenhäuser nur, wenn jedes Teammitglied seine Rolle auf diesem Weg erfüllt. Deswegen verstärke Sana seine Aktivitäten in der Personalentwicklung. Ein objektives Zeichen dafür sei zum Beispiel der bevorstehende Pflegemanagementkongress des Unternehmens in Berlin mit weit über 500 Stationsleitungen.

„Wir wollen auch in Zukunft eine führende Rolle in der Weiterentwicklung der Versorgungssituation im Krankenhaus einnehmen“, so der Vorstandsvorsitzende weiter, „das Jahresergebnis bestätigt uns darin, auf dem richtigen Weg zu sein.“
 

Kontakt

Sana Kliniken AG

Oskar-Meester-Str. 24
85737 Ismaning

+49 89 678204 0
+49 89 678204 179

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus