Aus den Kliniken

Sana Kliniken Lübeck mit positiver Halbjahresbilanz 2014

03.07.2014 -

Die Sana Kliniken Lübeck freuen sich nach dem ersten Halbjahr 2014 über einen sehr starken Anstieg ihrer Patientenzahlen. „Wir durften im ersten Halbjahr knapp 1.000 stationäre Patienten mehr in unserem Haus behandeln", so Geschäftsführer Klaus Abel.

Besonderen Zuspruch hat das Krankenhaus an der Kronsforder Allee in den Abteilungen für Herz- und Kreislauferkrankungen (Kardiologie) und bei der neu eingerichteten Schlaganfalleinheit (Klinik für Neurologie) erhalten.

Die Sana Kliniken Lübeck befinden sich nach schwierigen Jahren der Strukturanpassungen damit, nach eigenen Angaben, auf Erfolgskurs. Alle Fachabteilungen tragen nach Auskunft der Geschäftsführung zum bisherigen Erfolg in diesem Jahr bei. „Ein besonderer Verdienst kommt aber den beiden neuen Chefärzten, Prof. Dr. Joachim Weil und PD Dr. Jürgen Eggers zu", so Abel weiter. Diese beiden neuen Chefärzte waren im Jahr 2013 vom UKSH-Campus Lübeck zur Sana Klinik Lübeck gewechselt.

In der Kardiologie trägt nach Angaben der Klinik das Sana CardioMed Nord Herzzentrum und die damit verbundene Vernetzung der Sana Kliniken aus dem Nordbereich, zum Wachstum bei. So konnte die Elektrophysiologie, zur Behandlung von Herz-Rhythmusstörungen und Vorhofflimmern, mit Dr. Olaf Krahnefeld für eine gute Auslastung des neu errichteten Herzkatheterlabors sorgen.

„Durch das Netzwerk mit den Kliniken in Eutin, Oldenburg, den Regio Kliniken in Elmshorn, Wedel und Pinneberg sowie Wismar erfahren wir einen regen Patientenzufluss", so Chefarzt Prof. Dr. Weil. PD Dr. Jürgen Eggers ist für die von ihm vertretene Klinik für Neurologie sehr zufrieden: „Nach der Anerkennung durch das Land Schleswig-Holstein und der Klärung der Verfahrensanweisung mit dem Rettungsdienst der Hansestadt Lübeck wird die Schlaganfalleinheit in der Sana Klinik Lübeck angenommen."

Die Sana Kliniken AG hat das Krankenhaus 2002 von der Stadt Lübeck übernommen. Mit dem Beginn des Jahres 2010 waren durch die Geschäftsführung der Sana Kliniken Lübeck umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erfolgt. Diese waren im Jahr 2013 zum Abschluss gebracht worden. Geschäftsführer Klaus Abel freut sich nicht nur über die Leistungssteigerung von mehr als 10%: „Aus den Patientenrückmeldungen erhalten wir täglich viele Komplimente für unsere ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter, was uns besonders freut."

 

Kontakt

Sana Kliniken Lübeck GmbH

Kronsforder Allee 71-73
23560 Lübeck

+49 451 585 01
+49 451 585 1234

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus