17.06.2010
NewsKlinik-News

Schön Klinik erfüllt erneut umfassende Qualitätsstandards

Prüfung erfolgreich bestanden" - die Verwaltung der 15 Schön Kliniken in Prien am Chiemsee hat Grund zu feiern: Erneut waren externe Prüfer zu Gast. Dabei unterzog die Zertifizierungsgesellschaft BSI Management Systems die Klinikgruppe, deren Abteilungen und Abläufe - von der Buchhaltung bis zur Geschäftsführung - einem Qualitätscheck. Ihr Abschlussurteil fiel wieder sehr positiv aus - und das im nunmehr zehnten Jahr in Folge.

Als erste Klinikgruppe Deutschlands wurde die Schön Klinik 1999 nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. Die alljährliche Prüfung stellt sicher, dass die Klinikgruppe diese Qualitätsstandards weiterhin erfüllt. „Wir haben das zehnte Audit erfolgreich absolviert. Das zeigt, dass das Qualitätsmanagement in unserer Klinikgruppe sehr nachhaltig angelegt ist", sagt Dr. Roland Brandmaier, bei der Schön Klinik verantwortlich für das Thema Zertifizierungen.

Prüfer-Urteil: Qualitätsmanagement ist Zeichen für besondere Qualität
In ihrem Abschlussurteil bescheinigen die Prüfer der Klinikgruppe ein kompromissloses Engagement für das Thema Qualität. So messen die 15 Schön Kliniken flächendeckend die Behandlungsergebnisse in Medizin und Pflege. Über ein „Betriebliches Vorschlagwesen" können die 180 Mitarbeiter in der Zentrale der Klinikgruppe eigene Verbesserungsvorschläge einreichen, die nach einer internen Prüfung umgesetzt werden.
„Die gefühlte und auch sichtbare Unternehmenskultur bei der Schön Klinik wird getragen von der visionären Strategie der Geschäftsleitung", sagt Erika Sell, Leiterin Gesundheitswesen der Zertifizierungsgesellschaft BSI Management Systems. „Der hohe Anspruch, Qualität zu leben, und das Commitment der Mitarbeiter dazu, ist auf allen Ebenen klar erkennbar. Dazu kommt, dass Verbesserungspotenziale in der Managementbewertung konsequent benannt und Maßnahmen eingeleitet werden."

ISO-zertifiziert
Verschiedene Gütesiegel - darunter die ISO-Zertifizierung - bescheinigen der Schön Klinik eine hohe Qualität. „Solche Qualitätsprüfungen sind freiwillig", erklärt Dr. Brandmeier. Die Klinikgruppe möchte ihre Qualität transparent machen und Verbesserungsbedarf erkennen. Hiermit verbunden sind Audits, die vorgegebene Standards überprüfen und Verbesserungsvorschläge unterbreiten.

„Wir verstehen die externe Begutachtung nicht als Prüfung, sondern als wertvolle und wichtige Anregung, die uns hilft, interne Prozesse im Sinne unserer Patienten und Mitarbeiter noch weiter zu verbessern", erklärt Dr. Roland Brandmaier

Kontaktieren

Schön Klinik SE
Seestr. 5a
83209 Prien
Telefon: +49 8051 695 100

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.