03.11.2017
NewsPersonalia

Schön Klinik Lorsch unter neuer Leitung

Am 1. September 2017 übernahm Sascha Altendorf die Klinikleitung der Schön Klinik Lorsch.

  • Klinikleiter Sascha AltendorfKlinikleiter Sascha Altendorf

Am 1. September 2017 übernahm Sascha Altendorf die Klinikleitung der Schön Klinik Lorsch.

Der gebürtige Hesse ist bereits seit vielen Jahren im Management von Einrichtungen des Gesundheitswesens tätig und war zuletzt Klinikmanager eines Krankenhauses für Maximalversorgung in Hamburg.

Ich freue mich, mit den Kollegen in Lorsch den erfolgreichen Weg dieses Hauses zukünftig aktiv weiter zu gestalten und die qualitativ hervorragende Medizin voranzubringen“, so Sascha Altendorf. Schon heute zählt die Schön Klinik Lorsch bundesweit zu den besten Krankenhäusern bei der Behandlung orthopädischer Erkrankungen. Mehr als 13.000 Patienten versorgt die Fachklinik jährlich allein im Bereich Knochen-, Gelenk- und Wirbelsäulenchirurgie.

Engagement für Mitarbeiter und Patienten

Neun von zehn Patienten würden die Schön Klinik Lorsch ihren Freunden und Bekannten weiterempfehlen, wie die Befragung aller Patienten 2016 ergab. Um dies zu halten und weiterzutragen, wird Altendorf auch der Mitarbeiterzufriedenheit besondere Aufmerksamkeit widmen: „Medizinische Höchstleistung kann nur durch zufriedene Mitarbeiter erbracht werden. Deshalb ist es mein klares Ziel, gute Mitarbeiter nicht nur zu gewinnen, sondern auch langfristig zu halten.“ Beim Blick in die Zukunft zeige sich ohnehin ein klarer Entwicklungskurs, so Altendorf: „Derzeit planen wir am Südrand der Stadt die Schön Klinik Lorsch komplett neu. Ich freue mich sehr, auch dieses Projekt zu begleiten und zu gestalten.“ Bis 2021 werden die Bauarbeiten am Starkenburgring voraussichtlich beendet sein.

Hintergrund des neuen Klinikleiters Sascha Altendorf

Der Zivildienst im Rettungsdienst prägte vermutlich die berufliche Orientierung zum Gesundheitswesen von Sascha Altendorf. Nach dem Zivildienst begann Sascha Altendorf das Studium der Humanmedizin, das er bis zur ärztlichen Vorprüfung absolvierte. Anschließend folgte ein Studium in Ingenieurswissenschaften, das Sascha Altendorf mit Auszeichnung abschloss. Nach verschiedenen Führungstätigkeiten im Gesundheitswesen wechselte Herr Altendorf 2010 zur Asklepios-Gruppe nach Hamburg. Dort war er mit Leitungs- und Führungspositionen in verschiedenen Bereichen und Kliniken in Hamburg und Schleswig-Holstein betraut und belegte ein berufsbegleitendes MBA-Studium in Sozial- und Gesundheitsmanagement.

Vor dem Wechsel zur Schön Klink-Gruppe war Sascha Altendorf drei Jahre als Klinikmanager an der Asklepios Klinik Hamburg-St. Georg tätig.

Kontaktieren

Schön Klinik SE
Seestraße 5a
83209 Prien am Chiemsee
Telefon: +49 8051 695 2008

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.