IT & Kommunikation

Sichere Lösungen für digitale Kliniken

16.08.2021 - Von der Fernsignatur bis zum eHBA: Die Digitalisierung von Krankenhäusern verändert den Arbeitsalltag von Ärzten, Pflegern und der Klinikverwaltung.

BDR 4

Durch die Telematikinfrastruktur (TI) sind viele Akteure des Gesundheitswesens heute digital miteinander vernetzt. Dabei immer im Fokus: die Sicherheit der sensiblen Patientendaten. Wichtig für die Identifizierung zugriffsberechtigter Institutionen und des medizinischen Personals in der Telematikinfrastruktur ist der elektronische Heilberufsausweis (eHBA), der von D-TRUST, dem Vertrauensdiensteanbieter der Bundesdruckerei-Gruppe, angeboten wird. Seit dem 1. Juli 2021 sollten alle Akteure des Gesundheitswesens über den eHBA verfügen, denn der Ausweis ist Voraussetzung für sämtliche TI-Anwendungen – insbesondere für die Nutzung der elektronischen Patientenakte (ePA), die schon ab 2022 ebenfalls verpflichtend wird.

Darüber hinaus bietet die Bundesdruckerei-Gruppe viele weitere digitale Lösungen an, die speziell auf die Bedürfnisse von Krankenhäusern zugeschnitten sind und alle geltenden Datenschutz- und IT-Sicherheitsanforderungen erfüllen. Mit dem digitalen Fernsignatur-Service sign-me eHealth können beispielsweise elektronische Dokumente wie Krankenkassenabrechnungen, eArztbriefe und eRezepte rechtssicher signiert werden – auch außerhalb der Telematikinfrastruktur. So können Mitarbeiter Dokumente auch von einem stationären PC oder sogar von unterwegs rechtskonform signieren und archivieren. Ebenfalls im Angebot von D-TRUST: digitale Personenzertifikate, die eine sichere E-Mail-Kommunikation in der Klinik gewährleisten und sicherstellen, dass nur berechtigte Nutzer Zugriff auf Netzwerke und Daten erhalten.

Sie wollen mehr über die Lösungen der Bundesdruckerei-Gruppe für die sichere Digitalisierung Ihres Krankenhauses erfahren? Hier finden Sie alle Informationen.

Kontakt

Bundesdruckerei GmbH

Kommandantenstr. 18
10969 Berlin
Deutschland

+49 30 2598 2800
+49 30 2598 2808

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus