04.01.2013
NewsPersonalia

Stabwechsel im MVZ an der Dörenberg-Klinik

Karsten Meyer startet als Facharzt für Nervenheilkunde - Die Psychiatrische Versorgung im Südkreis wird verbessert

Stabwechsel im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) an der Dörenberg-Klinik in Bad Iburg: Karsten Meyer hat hier zum 1. Januar 2013 als Facharzt für Nervenheilkunde seine Tätigkeit aufgenommen. Er führt die erfolgreiche Arbeit von Dr. Anke Tietz fort, die jetzt verabschiedet wurde.

„Wir freuen uns, dass es mit Karsten Meyer künftig neben den neurologischen Angeboten eine Verbesserung der psychiatrischen Versorgung für den Südkreis geben wird, die bisher nicht ausreichend sichergestellt war", so MVZ-Geschäftsführer Ramis Konya. Es gebe hier einen großen psychiatrischen Bedarf, betonte Meyer.

Er freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen der Region, die er seit vielen Jahren kennt.

Der gebürtige Nordhorner, der in Bad Iburg aufgewachsen ist, war zuletzt als Oberarzt in der Fachabteilung für Suchterkrankungen in der Klinik des
Landschaftsverbandes Westfalen Lippe in Lengerich tätig. Er ist verheirateter Familienvater.

 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.