08.12.2010
NewsPersonalia

Städtisches Klinikum München: Neue Sprecherin der Geschäftsführung

  •  Die gebürtige Amerikanerin Dr. Elizabeth Harrison hat künftigen den Vorsitz der Geschäftsführung im Städtischen Klinikum München Die gebürtige Amerikanerin Dr. Elizabeth Harrison hat künftigen den Vorsitz der Geschäftsführung im Städtischen Klinikum München

Es war eine klare und eindeutige Entscheidung des Aufsichtsrates: Den künftigen Vorsitz der Geschäftsführung im Städtischen Klinikum München wird eine dynamische Managerin einnehmen, die im deutschen Gesundheitswesen einen ausgezeichneten Ruf besitzt: Dr. Elizabeth Harrison (51). Die gebürtige Amerikanerin kommt von der Oberschwabenklinik in Ravensburg und hat in den letzten fünf Jahren als Geschäftsführerin das Unternehmen auf Erfolgskurs gebracht. 2008 wurde sie unter 70 Bewerbern mit dem Klinik-Award ausgezeichnet.

„Maßgebend für unser Klinikum ist nicht nur die Größe der Geschäftsführung, sondern vorrangig die fachliche wie menschliche Kompetenz der Mitglieder. Mit Dr. Elizabeth Harrison haben wir eine Führungskraft mit einer branchenweit bekannten Qualifikation und besten Referenzen gewonnen," erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Hep Monatzeder. „Als grüner Bürgermeister freut mich natürlich besonders, dass wir diese Spitzenposition mit einer Frau besetzen konnten. Damit spiegelt sich die hohe Zahl an Mitarbeiterinnen im städtischen Klinikum endlich auch in der obersten Führungsebene wider."

Offiziell wird sie zunächst als Sprecherin der Geschäftsführung an der Seite des früheren Finanzchefs und künftigem kaufmännischen Geschäftsführer Franz Hafner und dem Mediziner Prof. Dieter Daub berufen. Nach Zustimmung des Stadtrates soll sie zur Vorsitzenden der dreiköpfigen Geschäftsführung bestellt werden. Hep Monatzeder: „Das für zunächst sechs Monate vereinbarte Engagement von Prof. Daub verlängert sich bis zur Verpflichtung eines neuen medizinischen Geschäftsführers."

Dr. Elizabeth Harrison wird so bald wie möglich ihr neues Amt antreten. Die vom Aufsichtsrat im Juli interimsweise zur Geschäftsführerin bestellte Neuperlacher Klinikdirektorin Birgitta Köbach kehrt planmässig wieder in ihre ursprüngliche Position mit viel Lob von Hep Monatzeder zurück: „Wir sind Frau Köbach sehr dankbar. Sie hat diese kommissarische Position mit großem Engagement und langjähriger Klinikerfahrung erfüllt."

Kontaktieren

Städisches Klinikum München
Thalkirchner Str. 48
80337 München, Bayern
Deutschland
Telefon: +49 89 5147 6010
Telefax: +49 89 5147 6703

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.