Aus den Kliniken

Steuerungs- und Controllingsystem

02.09.2014 -

Steuerungs- und Controllingsystem. Das Analystenhaus IDC hat eine Studie zum strategischen Steuerungs- und Controllingsystem des Universitätsklinikums Aachen (UKA) vorgelegt.
Aspekte wie ROI und Wertschöpfungspotential dieser Business- Intelligence-Plattform wurden hierbei eingehend untersucht.
Nach IDC-Berechnungen erzeugt das System innerhalb von fünf Jahren 5,1 Mio. € Kapitalwert nach Steuern.
Eine Amortisierung konnte bereits nach neun Monaten erreicht werden. Die Lösung basiert auf Software des Business-Intelligence- Anbieters SAS.
Das UKA kann damit z.B. die Behandlungen von Patienten – bei gleich bleibender Versorgungsqualität – auch aus betriebswirtschaftlicher Warte genauer kontrollieren und Vergütungsprozesse mit Krankenkassen optimieren.
Zudem lassen sich das Reporting verschlanken und beschleunigen sowie die Kosten für externe Dienstleister senken.

www.sas.de/roistudy

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus