Gesundheitspolitik

Symposium Gesundheit am 15./16. November 2013 in Frankfurt am Main

Rechtliche Herausforderungen für Krankenhäuser und Ärzteschaft

22.10.2013 -

Die Anwaltssozietät FPS startet am 15./16. November 2013 in Frankfurt am Main eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Symposium Gesundheit", die sich an den Gesundheitsmarkt richtet und eine Vielzahl aktueller rechtlicher Fragen beleuchtet, die sich diesem Markt in Deutschland stellen. Weitere Termine sind in Berlin geplant (16./17. Januar 2014), sowie an den Standorten Düsseldorf und Hamburg.

Das Gesundheitswesen befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel und steht vor vielen ökonomischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Herausforderungen. Faktoren wie steigende Anforderungen an die Qualität der Leistungserbringung bei gleichzeitig verordneten Einsparungen und Kosteneffektivität sowie die Intensivierung des Wettbewerbs führen dazu, dass sich Gesundheitseinrichtungen nicht mehr nur als „Dienstleister am Menschen" sondern auch als Wirtschaftsbetriebe verstehen müssen. So sind insbesondere die Anforderungen an die Führung von Krankenhäusern und Arztpraxen durch die Finanzierungsproblematik und eine Vielzahl an Gesetzesänderungen erheblich gestiegen.

Namhafte Gastreferenten aus dem privaten und öffentlichen Kliniksektor sowie auch Vertreter von Justiz und Staatsanwaltschaft beleuchten gemeinsam mit der Praxisgruppe FPS Gesundheit rechtliche Fragen bezüglich des sich ständig verändernden Krankenhausmarktes und Probleme, die sich Ärzten in Gemeinschaftspraxen stellen: vom Arzthaftungsrecht über Korruptionsfragen bis hin zur Vertragsgestaltung und der Konfliktlösung in der Berufsausübungsgemeinschaft.

Mit unserem Symposium Gesundheit möchten wir Ihnen, Entscheidern und Rechtsverantwortlichen aus dem Krankenhaussektor sowie Ärztinnen und Ärzten, einen Einblick in die rechtlichen Herausforderungen und Rahmenbedingungen geben sowie Tipps aus der Praxis vermitteln, damit Sie sicher durch „stürmische Zeiten" manövrieren können.

Tag 1 hat den Schwerpunkt Krankenhäuser, wo Praktiker und Rechtsanwälte aus erster Hand über die Privatisierung von Kliniken, sowie die verschiedenen rechtlichen Modelle von Public Private Partnership (PPP) bis hin zu Übernahmen und Joint Ventures berichten.

Tag 2 konzentriert sich auf aktuelle rechtliche Problemfelder der Ärzteschaft, inklusive arbeits- und steuerrechtlicher Fragen, dem Arzthaftungsrecht, der Korruption im Gesundheitswesen und die Gestaltung von Arztpraxisverträgen.
Das Symposium Gesundheit findet am 15. und 16. November 2013 in unseren Kanzleiräumen in Frankfurt am Main statt. Sie können sich darüber hinaus bereits jetzt auch für das Symposium Gesundheit am 17. und 18. Januar 2014 in Berlin anmelden.

Hier geht es zur ausführlichen Programmbeschreibung und Anmeldung.

Kontakt

FPS

Eschersheimer Landstraße 25-27
60322 Frankfurt am Main

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!