Aus den Kliniken

Teilnehmerrekord auf dem 92. Deutschen Röntgenkongress

06.06.2011 -

Besucherrekord auf dem 92. Deutschen Röntgenkongress: Der größte Kongress der medizinischen Radiologie versammelte vom 1. bis 4. Juni 7.700 Experten der Bildgebung in Hamburg.

Der Kongress stand dieses Jahr unter dem Motto „Radiologie ist Vielfalt" und diskutierte unter anderem neue Diagnose- und Behandlungsmethoden auf den Gebieten der Neuroradiologie, der Brustkrebsfrüherkennung und der Sportmedizin. Insgesamt wurden über das Himmelfahrts-Wochenende 750 wissenschaftliche Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen gehalten.

Unter den Besuchern waren in diesem Jahr auch besonders viele Radiologinnen und Radiologen aus Österreich, da der traditionsreiche Fachkongress in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der österreichischen Röntgengesellschaft stattfand. Im Rahmen des Förderprogramms „Die hellsten Köpfe für die Radiologie" konnten darüber hinaus über 200 Medizinstudierende den Kongress besuchen und einen ersten Einblick in die Vielfalt der radiologischen Medizin gewinnen.

Das Congress Centrum Hamburg (CCH) wird auch im kommenden Jahr Austragungsort des Röntgenkongresses sein. Der 93. Deutsche Röntgenkongress findet vom 12. bis 15. Mai 2012 statt.

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier