Personalia

Tobias Weber leitet das Benedictus Krankenhaus Feldafing

04.03.2020 -

Tobias Weber, Geschäftsführer des Chirurgischen Klinikums München Süd, hat zum
1. März zusätzlich die Leitung des Benedictus Krankenhauses Feldafing übernommen. Der 38-Jährige folgt als Geschäftsführer auf Dr. Simon Machnik.


Weber verfügt über langjährige Erfahrung im Klinikmanagement. Vor seinem Wechsel an das Chirurgische Klinikum München Süd im September 2016 war er bereits kaufmännischer Leiter des Benedictus Krankenhauses in Feldafing. Bevor er 2011 zur Artemed-Klinikgruppe wechselte, arbeitete er bei Steria Mummert Consulting als Berater im Gesundheitswesen und Public Sector. An der Universität Augsburg und Universität Örebro in Schweden studierte der gebürtige Landsberger Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen.

Die Leitung der beiden Häuser, ein chirurgischer Schwerpunktversorger und eine Reha-Klinik sieht Tobias Weber als Herausforderung und zugleich als große Chance: „Mein Ziel ist es, in beiden Häusern die Expertise und Qualität weiter auszubauen. Ich freue mich gemeinsam mit einem Team aus erfahrenen und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die beiden Standorte in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Mit dem neu eröffneten Klinikneubau gehört das Benedictus Krankenhauses in Feldafing zu Deutschlands topmodernsten Reha-Kliniken. Als Spezialist für die Weiterbehandlung in Akut- und Rehabilitationsmedizin bereitet das Klinikum die Patienten in den Fachabteilungen Neurologie, Geriatrie und Orthopädie individuell auf ihren Alltag nach einem stationären Aufenthalt vor. Seit dem Umzug des Hauses in den Neubau beheimatet das Benedictus Krankenhaus Feldafing zusätzlich eine stationäre Schmerzmedizin und die Tagesklinik des Schmerzzentrums Starnberger See.


 

Kontakt

Artemed SE

Bahnhofstraße 7
82327 Tutzing

+49 8158 90770-0

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus