19.12.2018
NewsUnternehmen

Univants of Healthcare Excellence Award

Univants of Healthcare Excellence Award zeichnet effiziente interdisziplinäre Klinikteams weltweit aus.

Gesundheitseinrichtungen sehen sich zunehmend mit vielfältigen, äußerst komplexen Anforderungen konfrontiert und unterliegen einem enormen Kosten- und Zeitdruck. Um die Qualität und Quantität der angebotenen Leistungen aufrechtzuerhalten ist es deshalb erforderlich, Prozesse möglichst effizient zu gestalten. Ein Schlüssel für die Wahrung und Steigerung der Leistungsfähigkeit ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit über Teamgrenzen hinweg. So lassen sich messbar bessere Ergebnisse für Patienten, Ärzte, Kostenträger und damit das gesamte Gesundheitswesen erzielen. Der Univants of Healthcare Excellence Award zeichnet solche kollaborativen Ansätze aus und würdigt weltweit Teams, die sich über strukturelle Grenzen hinweg gemeinsam dem Ziel einer effizienteren, besseren Gesundheitsversorgung verschreiben.

Das global tätige Gesundheitsunternehmen Abbott verleiht die Auszeichnung gemeinsam mit hochrangigen Partnern. „Unser Ziel ist es, die integrierte klinische Versorgung zu fördern und Entscheider für ein modernes Prozessmanagement zu sensibilisieren, in dem Diagnostik, Therapie und Pflege eng aufeinander abgestimmt sind“, betont Dr. Ansgar Resch, Sprecher der Geschäftsführung von Abbott in Deutschland. „Dafür sollen Silodenken innerhalb der Kliniken und Institutionen abgebaut und Barrieren überwunden werden.“ Bewerben können sich Gesundheitseinrichtungen für den Univants of Healthcare Excellence Award 2019 noch bis zum 31. März 2019. Alle Informationen zum Award finden sich unter http://www.UnivantsHCE.com.

„Dieser Award bietet eine globale Plattform, die integrierte Ansätze zur Effizienzsteigerung in Gesundheitseinrichtungen fördert und damit zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung insgesamt beitragen kann“, unterstreicht Univ. Prof. Dr. med. Winfried März, Professor für Medizinische und Chemische Labordiagnostik an der Medizinischen Universität Graz,

Wissenschaftler an der Medizinischen Klinik V Mannheim der Universität Heidelberg und ProDirektor der Synlab Akademie in Mannheim.

„Die hier ausgezeichneten Best-PracticeBeispiele sollten dazu animieren, die eigenen Prozesse und Arbeitsweisen zu hinterfragen. Die Bewerbung um den renommierten Preis sollte jede moderne, integriert arbeitende Klinik anstreben.“

Kontaktieren

Abbott GmbH & Co. KG
Max-Planck-Ring 2
65205 Wiesbaden
Telefon: +49 6122 58 0
Telefax: +49 6122 58 1244

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.