25.02.2019
NewsUnternehmen

Unternehmensgründung: viacur GmbH – Gesellschaft für Interim Management

  • v.l.: von links: Alina Hövelmann (Curacon), Tobias Allkemper (Curacon), Eva-Maria Kahlenberg (Köhn & Kollegen), Armin Sülberg (Interim Management Sülberg) und Andrea Köhn (Köhn & Kollegen).v.l.: von links: Alina Hövelmann (Curacon), Tobias Allkemper (Curacon), Eva-Maria Kahlenberg (Köhn & Kollegen), Armin Sülberg (Interim Management Sülberg) und Andrea Köhn (Köhn & Kollegen).

Wie nahezu jeder Bereich der Gesellschaft steht auch die Gesundheits- und Sozialwirtschaft vor großen Herausforderungen und Veränderungen.

Um diese erfolgreich zu begleiten oder auch zu managen, müssen all die Besonderheiten der Branchen gekannt und verstanden werden. Dies ist der Gründungsgedanke der viacur GmbH – Gesellschaft für Interim Management. Unter dem Leitgedanken „Mehr als Stabilität“ bietet viacur seit Beginn dieses Jahres professionelles Interim Management, hochspezialisiert auf die Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

viacur-Manager nehmen für ihren Auftraggeber kurzfristig vor Ort wichtige Funktionen ein: Das Aufgabenspektrum reicht von der Unterstützung des vorhandenen Managements bei Sanierungs- oder Restrukturierungsmaßnahmen bis hin zur temporären Übernahme der Organverantwortung als Vorstand, Geschäftsführer oder als Bereichsleitung.

viacur steht gemäß lateinischem Ursprung des Wortes via für eine persönliche und direkte Wegbegleitung – nicht nur, aber gerade auch in schwierigen Phasen. Der Anspruch von viacur ist eine dynamische und schnelle Reaktion auf teilweise kurzfristig entstehende Nachfragen mit einer Auswahl professioneller Manager. Potenzielle viacur-Experten werden bewusst, sorgsam und standardisiert ausgewählt. Ein eigens entwickeltes Verfahren sichert durch eine mehrstufige Auswahlprozedur die Professionalität und Eignung für die branchenspezifischen Besonderheiten der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Nur wer diese sogenannte „Rüttelstrecke“ übersteht, eignet sich tatsächlich als Kandidat und kann mit seinem Einsatz beginnen.

Das viacur-Angebot richtet sich an Akutkrankenhäuser, Rehabilitationskliniken, Medizinische Versorgungszentren sowie im Sozialwesen an Einrichtungen der Altenhilfe (z. B. Pflegeheime), der Behinderten-/Eingliederungshilfe (z. B. Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, Inklusionsunternehmen) oder der Kinder- und Jugendhilfe (z. B. Kindertagesstätten, Schulen).

„viacur füllt eine Lücke, die ich in 15 Jahren Interims-Erfahrung beobachten konnte. Viele Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft stehen vor großen Herausforderungen, denen sie sich ressourcenseitig kaum stellen können.

Unser Ziel ist es daher, unseren Kunden eine schnelle, direkte und gute Lösung zu bieten“, so viacur-Geschäftsführer Armin Sülberg.

Kontaktieren

viacur
Am Mittelhafen 14
48155 Münster

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.