Personalia

Volker Schnittger wird Klinikgeschäftsführer des KMG Klinikums Kyritz

30.06.2016 -

Volker Schnittger nimmt Anfang Juli 2016 seine Tätigkeit als Klinikgeschäftsführer des KMG Klinikums Kyritz auf. Der gebürtig aus Celle stammende Betriebswirt mit Wirtschaftsdiplom ist bereits seit 1995 im Krankenhauswesen tätig. Zuletzt war er Kaufmännischer Centrumsleiter an der Berliner Charité und hat in dieser Funktion unter anderem die zum Centrum gehörenden Kliniken strukturell weiterentwickelt.

Volker Schnittger freut sich über seine neue Aufgabe als Klinikgeschäftsführer des KMG Klinikums Kyritz: „Das KMG Klinikum Kyritz ist in den letzten Jahren als feste Größe in der Patientenversorgung Brandenburgs etabliert worden. Diese Entwicklung möchte ich gerne gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klinikums fortführen und nachhaltig sichern. Weiterhin ist es wichtig, die Qualität der Patientenversorgung auf einem hohen Niveau zu stabilisieren."

Stefan Eschmann, Vorstandvorsitzender der KMG Kliniken: „Ich freue mich darüber, dass wir mit Volker Schnittger einen mit den Abläufen und Prozessen im Krankenhaus erfahrenen Betriebswirt für unser im letzten Jahr als Neubau fertiggestelltes hochmodernes KMG Klinikum in Kyritz gewinnen konnten. Er wird das Krankenhaus strukturell so weiterentwickeln, dass die Menschen in der Region aber auch aus einem weiteren Umkreis hier wie gewohnt eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau vorfinden.“

Kontakt

KMG Kliniken plc

Badstraße 5-7
19336 Bad Wilsnack

+49 0387 91 30
+49 0387 91 31001

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus