Whitepaper

Wann ambulant, tagesklinisch oder stationär

04.11.2021 - Patienten mit erhöhtem Risiko zur Schmerzchronifizierung benötigen zur Verbesserung des Behandlungsangebotes ein interdisziplinäres multimodales Schmerz-Assessment.

Chronische Schmerzen sind charakterisiert durch eine komplexe Wechselwirkung körperlicher, psychischer und sozialer Fehlfunktionen. Nur durch ein inhaltlich und organisatorisch aufeinander abgestimmtes und aufeinander aufbauendes medizinisches, physiotherapeutisches und psychologisches (verhaltenstherapeutisches) Behandlungsprogramm lässt sich diese multifaktorielle Genese positiv beeinflussen. Lesen Sie mehr dazu im Whitepaper zum Download.

Downloads

Kontakt

DRK Schmerz-Zentrum Mainz

Auf der Steig 16
55131 Mainz
Deutschland

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Jede Woche gut informiert - abonnieren Sie hier den - Newsletter!