Aus den Kliniken

Westküstenkliniken, Heide: Als Schilddrüsenzentrum zertifiziert

25.07.2018 -

Die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft SAVC zertifizierte die Westküstenkliniken (WKK) in Heide im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) als Kompetenzzentrum für Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsen-Chirurgie.

Eine Fachärztin und Auditorin der Zertifizierungsgesellschaft nahm das fachübergreifende Zentrum einen Tag lang genauestens unter die Lupe. Sie beurteilte die operativen und diagnostischen Verfahren, Ausstattung, Patientendokumentation und zahlreiche weitere Aspekte in Zusammenhang mit chirurgischen Eingriffen an der Schilddrüse und Nebenschilddrüse. Der abschließende Zertifizierungsbericht bescheinigt dem neuen Kompetenzzentrum demnach ein leitliniengerechtes Vorgehen, hohe Sorgfalt bei den Operationen sowie gute Ergebnisse bei den chirurgischen Eingriffen.

Durch die Zertifizierung wird dem Zentrum von unabhängiger Stelle eine besonders hohe Qualität bei der chirurgischen Behandlung von Schilddrüsen-Erkrankungen, z.B. bei Tumorerkrankungen, bescheinigt.


Das Zertifikat ist drei Jahre gültig und kann nach einer erneuten Re-Zertifizierung regelmäßig um weitere drei Jahre verlängert werden.

Kontakt

Westküstenklinikum Heide und Brunsbüttel gGmbH

Esmarchstr. 50
25746 Heide

+49 481 785 0
+49 481 785 1999

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus