Personalia

Zukünftige Doppelspitze im Alexius/Josef Krankenhaus

05.11.2022 - Am 1. November stellte sich das Alexius/Josef Krankenhaus neu auf: Neben Dr. Martin Köhne, der das Zentrum für Seelische Gesundheit im Rhein-Kreis Neuss wie gehabt als Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer leiten wird, startet Frau Dr. Simone Palmer als kaufmännische Geschäftsführerin an seiner Seite.

„Ich freue mich sehr auf diese spannende neue Herausforderung“, sagt Palmer. „Und natürlich auch, dass ich diesen Karriereschritt innerhalb der St. Augustinus Gruppe gehen kann.“ Palmer war zuvor seit 2008 innerhalb der Gruppe im Krankenhaus Neuwerk sowie im Johanna Etienne Krankenhaus tätig, davon die letzten acht Jahre als Klinikleiterin. Sie hat unter anderem zahlreiche große Baumaßnahmen betreut und den ambulanten Zweig der Further Klinik mit aufgebaut.

„Die St. Augustinus Gruppe bietet ein möglichst umfassendes und vernetztes Betreuungs- und Behandlungsspektrum in der Region an. Die übergreifende Zusammenarbeit wird dabei immer wichtiger", sagt Geschäftsführer Andreas Degelmann. „Es ist daher folgerichtig, dass wir auch auf den obersten Führungsebenen den Wechsel zwischen den Einrichtungsformen pflegen und ermöglichen. Wir freuen uns, dass Frau Dr. Palmer zukünftig mit in die geschäftsführende Verantwortung bei unseren Psychiatrischen Fachkliniken eintritt."

Der Wechsel von einer somatischen zu einer psychiatrischen Einrichtung ist dabei alles andere als gewöhnlich. „Neues zu lernen ist einer meiner Hauptmotivatoren“, führt Palmer hierzu aus. „Als sich mir die Chance bot im Alexius/Josef Krankenhaus zu starten, wusste ich direkt, dass dieser Perspektivwechsel von der Somatik hin zur Psychiatrie ganz viel produktives Potenzial in sich birgt.“

Schon seit ihrer Schulzeit und während eines Freiwilligen Sozialen Jahres vor über 20 Jahren in einer katholischen Klinik in Mönchengladbach stand für Palmer fest, dass ihr Herz für die Gesundheit schlägt und sie in diesem Bereich arbeiten möchte. Während ihres dualen Studiums der Gesundheits-Ökonomie durchlief sie zwei Jahre lang in einer somatischen Einrichtung in Nettetal sämtliche Stationen des Klinikbetriebs: von der Küche über Pforte und Reinigung bis hin zum Rettungsdienst. „Der menschliche Kontakt zur Basis im Klinikbetrieb ist mir extrem wichtig“, sagt Palmer. Aus diesem Grund hat sie vor ihrem Stellenantritt drei Wochen in der Klinik Königshof in Krefeld hospitiert, um sich für einen bestmöglichen Start vorab intensiv mit einer psychiatrischen Fachklinik auseinanderzusetzen. „Ich freue mich sehr, gemeinsam mit Dr. Köhne die Geschicke des Alexius/Josef Krankenhauses zukünftig  voranzutreiben“, stellt sie abschließend fest.

Kontakt

St. Augustinus-Fachkliniken gGmbH

Stresemannallee 6
41460 Neuss
Deutschland

Top Feature

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Freier Mitarbeiter gesucht

Freier Mitarbeiter gesucht

 

Top Feature

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Freier Mitarbeiter gesucht

Freier Mitarbeiter gesucht