Medizintechnik

3-Megapixel-Farbmonitor für die radiologische Befundung

Die Auflösung von 3 Megapixeln und die hohe Helligkeit des RadiForce RX370 sind ideal für eine präzise Anzeige von radiologischen Aufnahmen.

Graustufenbilder, insbesondere von Thorax und Feinstrukturen sowie Farbbilder aus 3D-Rekonstruktionen und die Kombinierung verschiedener bildgebender Verfahren, profitieren von der hohen Bildqualität. Auf Wunsch wählt die Hybrid Gamma-Funktion des RX370 automatisch die zum Bild passende Leuchtdichtekennlinie. So werden monochrome Röntgenbilder beispielsweise mit DICOM-Graustufen-Charakteristik angezeigt, während die Leuchtdichte anderer Bilder einer Gamma-Funktion folgt. Dies macht ihn ideal für die genaue Wiedergabe von PACS-Bildern aus der Projektionsradiografie sowie von Farbbildern oder kombinierten Farb- und Graustufenaufnahmen.

Zu den neuen Work-and-Flow-Funktionen des RX370 gehört der Instant-Backlight-Booster. Er regelt die Helligkeit des Monitors vorübergehend auf ca. 1100 cd/m2 hoch, um Graustufendifferenzierung noch besser erkennen zu können. Die Helligkeit kehrt nach kurzer Zeit automatisch auf die ursprüngliche Einstellung zurück, so dass der Schirm unter den typischen Befundungsbedingungen weiterverwendet werden kann.

Design und Technologie des RX370 bieten sowohl ergonomischen Komfort als auch einzigartige Bildpräzision für den Einsatz in der modernen Radiologie. Sogar beim Verpackungsmaterial zeigt sich der RX370 vorbildlich. Anstelle von Polystyrol wird eine Polsterung aus geformtem Zellstoff verwendet. Dieser wird aus recyceltem Karton und Papier hergestellt.

Die Features im Kurzüberblick:

  • Kompakter und komfortabler 3-Megapixel-Farbbildschirm für die radiologische Befundung
  •  Klare Erkennbarkeit von Strukturen durch hohen Kontrast und Unschärfereduzierung
  • Palette mit 543 Milliarden Farbtönen für präzise Farbwiedergabe mit bis zu 10 Bit
  • Hybrid Gamma PXL-Funktion für pixelgenaue Anzeige von Graustufen- und Farbbildern mit der erforderlichen Leuchtdichtekennlinie
  • Homogene Anzeigefläche durch automatische Steuerung der Leuchtdichteverteilung (DUE)
  • Vorbereitet für Kalibrierung, Abnahme- und Konstanzprüfung gemäß DIN 6868-157 und QS-RL
  • Mühelose Qualitätssicherung und eingebauter Kalibrierungssensor
  • Lichtsensor zur Messung des Umgebungslichtes an der Befundungsstation
  • Ergonomisches Design mit frischer, sauberer Ästhetik sowie kompakte Abmessung und schmale Gehäuserahmen

Kontakt

EIZO Europe GmbH

Belgrader Straße 2
41069 Mönchengladbach

+49 2161 8210 0
+49 2161 8210 150

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus