Bauen & Einrichten

Lahey Hospital and Medical Center - Endoskopie gut, alles gut

Seit fast einem Jahrhundert steht das Lahey Hospital und Medical Center für eine erstklassige Patientenversorgung.

Die kürzliche Eingliederung des Krankenhauses in das Beth Israel Lahey Health System setzt neue Maßstäbe, denn diese Verbindung ermöglicht die wissenschaftliche Weiterentwicklung und Medizinpraxis durch Fortschritte in Forschung und Lehre ein.

Um eine große Vielfalt an Behandlungsangeboten unter einem Dach bieten zu können, suchte man nach einer Möglichkeit, sowohl den vorhandenen klinischen Service zu erweitern, als auch die bisherigen Räumlichkeiten optimal zu nutzen. Um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, entschloss man sich, die ehemalige Notaufnahme in eine modernere Version der hauseigenen Endoskopie-Abteilung umzugestalten. Diese Modifikation erlaubte nicht nur die Erhöhung der Patientenkapazitäten, sondern auch eine fluoroskopische Bildgebungstechnologie sowie einen Verarbeitungsraum in die neue Abteilung zu integrieren.

Dabei wurde das Hauptaugenmerk auf die Konzeption einer hygienischen Umgebung gelegt, die die Sicherheit für Personal und Patienten gewährleistet. Die Trends gehen immer mehr weg von neutralen, uniformen Designs hin zu Materialien mit wohnlicher Ästhetik. Doch hygienische Oberflächen sind im Gesundheitswesen unerlässlich. Um sowohl Hygiene als auch Ästhetik zu gewährleisten, wurde ein Architekturbüro beauftragt.

Nach sorgfältiger Prüfung man sich für Bodenbeläge von Altro entschieden: Altro Operetta / R 300 und Altro Serenade / R 450 – die sich hervorragend durch ihre jeweils speziellen Eigenschaften ergänzen.

„Die Böden erlauben ein konstantes, harmonisches Design und werden gleichzeitig den unterschiedlichen Anforderungen hinsichtlich Leistung und Komfort gerecht“, erklärt Brittany Page, Senior Interior Designer vom Architekturbüro Margulies Perruzzi. Bei der Verlegung wurden auch die unterschiedlichen Anforderungen in den einzelnen Räumlichkeiten berücksichtigt. Altro Operetta / R 300 unterstützt mit seinem robusten Material die Schwesternstation, während der Belag in einer ansprechenden Holzoptik in den Patientenzimmern für eine ansprechende Atmosphäre sorgt. In den Behandlungsräumen und im Dekontaminationsbereich ermöglicht Altro Serenade / R 450, ebenfalls in einem warmen Holzton, mit seiner hervorragenden Trittschalldämmung einen hohen Geh- und Stehkomfort – die perfekte Unterstützung für das Klinikpersonal.

Alle ausgewählten Bodenbeläge zeichnen sich aus durch eine leicht zu reinigende Oberfläche und einen geringen Verschleiß aus – selbst bei starker Beanspruchung. Dadurch haben Bakterien sowie andere Verunreinigungen keine Chance.

Kontakt

Debolon Dessauer Bodenbeläge GmbH & Co. KG

Ebertallee 209
06846 Dessau-Roßlau

+49 340-6500-0

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus