IT & Kommunikation

Höhere Sicherheit, verbesserte Nutzerfreundlichkeit

Mit dem PraxiKett Designer können Medikationsfehler in der Krankenhaus-Apotheke und in allen klinischen Fachbereichen drastisch reduziert werden.

Jetzt hat Mediaform seine leistungsfähige Software zur Verwaltung und Erstellung von Kennzeichnungsetiketten hinsichtlich der Anwendungsbereiche, Features und Inhalte nochmals optimiert. In der Version 4 bietet das starke Tool ab sofort neben Medikationsetiketten gemäß der DIVI-Empfehlung 2012 eine Vielzahl weiterer Etiketten aus den Bereichen Kennzeichnung und Warnhinweisen zum sofortigen Druck an. Zudem ist es noch einfacher und sicherer zu bedienen als die Vorgängerversionen.

Mit rund 450 lizensierten Zugriffen ist der PraxiKett Designer bereits jetzt die marktführende Lösung im Bereich Medikationskennzeichnung. Explizit für den Fachbereich Apotheke steht dabei neben dem DIVI-Katalog ein separater Etiketten-Katalog für Apotheken- und Kennzeichnungsetiketten zur Verfügung. Eine sichere und komfortable Trennung der Anforderungen zu anderen Fachbereichen wird damit jederzeit gewährleistet.

Die Software enthält konkret mehr als 500 standardisierte, farbige Spritzen- und Perfusor-Etiketten, die speziell auf den Apothekenbedarf abgestimmt sind. Sie ermöglicht die eindeutige Kennzeichnung von aufgezogenen Medikamenten unter Angabe von Wirkstoff, Konzentration und Einheit. So ist zu jeder Medikation immer sofort das passende Etikett vorhanden – und dieses auch dank der Ein-Klick-Funktion ohne handschriftliche Ergänzungen oder Korrekturen ganz einfach auch farbig ausdruckbar.

Zur Erhöhung der Sicherheit und Transparenz im Medikationsprozess wurden im gesamten DIVI-Katalog die Kleinen Spritzenetiketten zur Kennzeichnung von Spritzen bis zu 20 ml um einen Herstellungszeitpunkt erweitert. Wie bei den Großen Spritzenetiketten können jetzt auch hier Datum und Uhrzeit automatisiert eingedruckt werden.

Darüber hinaus bietet die Software neben dem Herstellungszeitpunkt in der neuen Version auch vorgefertigte Elemente für den Eindruck von Haltbarkeitsdatum und Uhrzeit. Diese Elemente sind konfigurierbar und lassen sich individuell über die Nutzerprofile an die Medikationen anpassen.

Die neue Version des PraxiKett Designers ist ab sofort verfügbar und wie gewohnt als Einzel- oder Mehrplatz-Lizenz erhältlich. Dank der serverbasierten Netzwerkinstallation ist ein klinikweiter, einheitlicher Etikettenstandard garantiert.   

Kontakt

Mediaform Informationssysteme GmbH

Borsigstraße 21
21465 Reinbek
Deutschland

040 727360 0

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Firmenverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Folgen Sie der
Management & Krankenhaus

 

 

MICROSITE Gesundheits-technologie

Lesen Sie hier