17.07.2018
ProdukteHygiene

3M Tegaderm Absorbent: Voller Durchblick in der akuten Wundversorgung – zuverlässig, komfortabel und wirtschaftlich

  • Der transparente Hydroaktivverband 3MTM TegadermTM Absorbent von Fresenius Kabi Deutschland und 3M eignet sich zur Wundversorgung von wenig bis mäßig exsudierenden, oberflächlichen bis tiefen*, akuten und chronischen Wunden.Der transparente Hydroaktivverband 3MTM TegadermTM Absorbent von Fresenius Kabi Deutschland und 3M eignet sich zur Wundversorgung von wenig bis mäßig exsudierenden, oberflächlichen bis tiefen*, akuten und chronischen Wunden.

3M Tegaderm Absorbent von Fresenius Kabi Deutschland in Kooperation mit 3M ist eine hervorragende Versorgungslösung zur Behandlung von postoperativen Wunden, die einer kontinuierlichen Beobachtung ohne Verbandwechsel bedürfen.

Dies kann durch herkömmliche feuchte Wundverbände oft nicht gewährleistet werden. Der Hydroaktivverband ist transparent und kann länger als sieben Tage – auch bis zum Fadenzug – auf der Wunde verbleiben und fördert durch sein spezielles Wirkprinzip den natürlichen Wundheilungsprozess. Dies bietet nicht nur Komfort und Sicherheit für den Patienten, sondern ist auch noch wirtschaftlich in der Anwendung.

Gerade nach operativen Eingriffen muss der Heilungsverlauf kontinuierlich im Auge behalten werden, um möglichen Komplikationen vorzubeugen. Gleichzeitig sollen unnötige Verbandwechsel und dadurch bedingte Hautreizungen vermieden werden. Der transparente Hydroaktivverband 3M Tegaderm Absorbent vereint die absorbierenden Eigenschaften der hydroaktiven Wundversorgung mit dem besonderen Vorteil der Transparenz. Somit wird eine kontinuierliche Wundkontrolle über einen Zeitraum von mehr als sieben Tagen, abweichend zu den meisten Wundverbänden am Markt ermöglicht, ohne die Wunde und das Budget zusätzlich zu belasten.

Zuverlässig und effektiv durch innovatives Wirkprinzip

Unterstützt wird der natürliche Wundheilungsprozess durch ein spezielles Wirkprinzip, welches für ein effektives Exsudatmanagement sorgt. Das Wundexsudat wird durch den auf der Wunde liegenden perforierten Tegadermfilm in die patentierte, transparente Acrylat-Polymerauflage im Inneren der Wundauflage absorbiert und über den äußeren, atmungsaktiven Tegadermfilm teilweise als Wasserdampf wieder abgegeben. Die Absorptionsfähigkeit der Wundauflage ist dabei deutlich höher als bei den meisten Hydrokolloidverbänden. 3M Tegaderm Absorbent ist wasserdicht und schützt die Wunde vor äußeren Einflüssen, wie z.B. Bakterien und Viren.

Hoher Komfort bringt mehr Zufriedenheit

Der dünne und glatte Kleberand von 3M Tegaderm Absorbent sorgt für einen langen und zuverlässigen Halt der Wundauflage auf der Haut – selbst an schwierig zu versorgenden Körperstellen.

Duschen ist für den Patienten problemlos möglich. Die lange Tragedauer spart somit nicht nur Zeit und Material, sondern unterstützt darüber hinaus die Compliance und die Zufriedenheit der Patienten.

Mit 3M Tegaderm Absorbent bietet Fresenius Kabi Deutschland und 3M eine erstattungsfähige Lösung zur Versorgung von wenig bis mäßig exsudierenden, oberflächlichen bis tiefen* akuten und chronischen Wunden.

*in Kombination mit einem geeigneten Wundfüller

Kontaktieren

Fresenius Kabi Deutschland GmbH
Else-Kröner-Str. 1
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 800 788 7070
Telefax: +49 6172 68682 39

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.