07.04.2020
ProdukteHygiene

Desinfektion neu gedacht

  • UV-Licht-PanelUV-Licht-Panel
  • UV-Licht-Panel
  • UVENTIONS DNA-Grafik

UVENTIONS gewährleistet Hygiene mit UV-Licht in Echtzeit.

UVENTIONS smarte Lösungen ermöglichen Desinfektion in Echtzeit und in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Das Hamburger Start-up – gegründet im Oktober 2019 – entwickelt, produziert und vertreibt smarte Lösungen zur Desinfektion und für das Hygienemanagement im öffentlichen Raum. Das System, das Innenräume mit UV-Licht desinfiziert, beseitigt nahezu 100 Prozent aller Infektionserreger auf Oberflächen und in der Luft. „Unser System achtet darauf, dass sich keine Personen in der Umgebung aufhalten und aktiviert sich dann selbstständig. Damit ermöglicht die Lösung eine Desinfektion im laufenden Betrieb“, so Mitgründer und Geschäftsführer Daniel Ehlers.

Multiresistente Keime und nosokomiale Infektionen stellen große Gesundheitsgefahren dar. UVENTIONS begegnet denen mit altbekannten, anerkannten Verfahren und ergänzt diese um smarte Technologie zentriert um einen Digital-Health-Ansatz. UVENTIONS liefert das weltweit erste Verfahren, das die Desinfektion mit UV-Licht alltagstauglich und im öffentlichen Raum einsetzbar macht.

Einfach, sicher und vielfältig einsetzbar

Das Start-up entwickelt verschiedene Varianten seiner Lösung. Die erste ist ein UV-Panel, ähnlich einem Bilder- oder Plakatrahmen, ideal für kleine und mittelgroße Räume. Es wird an der Wand oder der Decke eines Raumes befestigt. Optische Sensoren bilden den Raum dreidimensional ab. Dabei entstehen Punkt-Wolken, an denen das System zuverlässig erkennen kann, ob sich Personen oder Tiere im Raum befinden. „Selbst wenn sie bewegungslos verharren oder liegen“, betont Ehlers. „Ist der Raum leer, wird das UV-Licht aktiviert und startet den Desinfektionsvorgang.“ Das System kann auch im Nachhinein leicht in bestehenden Gebäuden und Räumen installiert werden. Nach dem Panel werden weitere smarte Lösungen, wie beispielsweise selbstdesinfizierende Handläufe und Türdrücker, folgen, die sich bereits jetzt in einem frühen Entwicklungsstadium befinden und nach demselben Prinzip funktionieren.

Die Protokolle der Desinfektionsvorgänge lassen sich auf verschiedenste Weise einsehen.

Ob mit einer App, dem Cloud-Dashboard oder im eigenen Backend-System entscheidet der Anwender. „Darüber hinaus generiert das System auf Wunsch automatisch Benachrichtigungen über vordefinierte Events“, führt Ehlers aus.

Die Lösung von UVENTIONS kann überall dort eingesetzt werden, wo viele Menschen verkehren: in Aufzügen, Fluren, Warte- und Umkleide- sowie Sanitärbereichen, in Krankenhäusern, Tageskliniken und Pflegeeinrichtungen genauso wie in Ämtern und Behörden, an Flughäfen, auf Kreuzfahrtschiffen, in Ambulanzfahrzeugen und beim Car-Sharing wie auch in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Gründer mit Erfahrung

Gegründet wurde UVENTIONS von Daniel Ehlers, Axel Großklaus und Christian Wessel. CEO Daniel Ehlers war vorher Geschäftsführer einer Beratungsfirma zum Betrieb und Management von Aufzügen. Gemeinsam mit seinem Team ist er für Sales, Marketing, Human Ressource und Finanzen zuständig.

CTO und Geschäftsführer Axel Großklaus verantwortet Entwicklung und Technologie. Er konzipierte viele Jahre lang elektronische Geräte im Bereich IT-Hochsicherheit, in der Luftfahrt und in der industriellen Automatisierungstechnik ebenso wie im medizinischen Bereich.

Christian Wessel blickt auf 20 Jahre Berufserfahrung in der Medienbranche, der Vermögensverwaltung und als Venture Capitalist zurück. Er berät und unterstützt UVENTIONS in strategischen, rechtlichen und Finanzierungsfragen.

Um das Wachstum des Unternehmens dynamisch vorantreiben zu können, befinden sich die Gründer in Gesprächen mit Investoren.

Kontaktieren

UVENTIONS GmbH

Pastorenst 20459 , Hamburg

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.