22.08.2018
ProdukteHygiene

Hohe Hygienestandards bei kalkulierbaren Kosten

  • Hygienische Waschraumlösungen wie das Scott Control Waschraumbündel von Kimberly-Clark Professional bieten bestmögliche Unterstützung hinsichtlich der Infektionsprävention.Hygienische Waschraumlösungen wie das Scott Control Waschraumbündel von Kimberly-Clark Professional bieten bestmögliche Unterstützung hinsichtlich der Infektionsprävention.

Besonders in Gesundheitseinrichtungen ist die Infektionsprävention von übertragbaren Krankheiten essenziell. Bestmögliche Unterstützung dabei bieten hygienische Waschraumlösungen wie das Scott Control Waschraumbündel von Kimberly-Clark Professional.

Damit hohen Hygieneanforderungen Sorge getragen werden kann, empfiehlt der Systemausstatter für das Gesundheitswesen geschlossene Spendersysteme. „Mit unserer Aquarius-Serie bieten wir die hygienischsten Handtuch-, Seifen- und Toilettenpapierspender auf dem Markt. Durch die abgerundete und glatte Oberfläche ohne Vertiefungen lassen sich die Spender mit nur einem Wisch reinigen“, so Daniela Reiss, Country Marketing Segment Manager Health Care bei Kimberly-Clark Professional Einrichtungen profitieren dank hoher Kapazitäten der Spender zusätzlich von geringerem Nachfüllaufwand für die Reinigungskräfte. Der Wechsel der Verbrauchsmaterialien ist bei minimalem Zeitaufwand möglich. Das spart effektiv Zeit und Personalkosten. „Mit dem Scott Control Toilettenpapiersystem und rund 1.280 Blatt auf jeder Rolle erreichen wir durch die Einzelblattentnahme einen kontrollierten und reduzierten Verbrauch“, so Reiss. „Toilettenpapier ist durch die hohe Saugkraft eine Brutstätte für Bakterien. Lagern Kleinrollen auf dem Boden, schafft das optimale Voraussetzungen für Viren. Durch das geschlossene System und die ausschließliche Berührung des anschließend verwendeten Papiers ist Scott Control daher besonders hygienisch.“

Die Spenderlösungen stellt Kimberly-Clark Professional Kunden kostenfrei und mit lebenslanger Garantie zur Verfügung, solange die Produkte des Waschraumexperten im Einsatz sind. Die berührungslose Spendernutzung sowie die kontrollierte Einzelblattentnahme wirken Keimübertragungen zusätzlich entgegen. Eine Kostenminimierung erzielen Krankenhäuser, sowie Alten- und Pflegeeinrichtungen auch durch den Einsatz effizienter Handtuch- und Seifenspendersysteme. Das Rollenhandtuchsystem ermöglicht mit gezielter Blatt-für-Blatt-Entnahme 40 Prozent mehr Händetrocknungen als vergleichbare Systeme. Für 2,5-mal so viele Anwendungen reicht das Scott ControlSchaumseifensystem, verglichen mit herkömmlichen Flüssigseifen.

Das Besondere: Die Seife wird mit Luft aufgeschäumt und lässt sich so besser verreiben und abwaschen. Das verringert den Wasserverbrauch um bis zu 40 Prozent. Das Portfolio des Waschraumexperten wird durch ein umfangreiches Angebot zur Händedesinfektion abgerundet.

Kontaktieren

Kimberly Clark
Carl-Spaeter-Str. 17
56070 Koblenz
Telefon: +49 261 9227456

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.